Sonntag, 31. Januar 2016

38 Gästen hat es geschmeckt!



Heute gibt es Grünkohl

Hallo ihr Lieben,

heute ist das große GrünkohlEssen im KCM. Bist du dabei, bist du angemeldet?
Zwei Freunde mussten leider absagen, so dass du auch ohne Anmeldung noch kommen kannst. Wir freuen uns auf dich!

 

Samstag, 30. Januar 2016

Am 13. Feb. ins Theater "Der Kleine Bühnenboden" zum Stück "Respektlos Altern"



Hallo ihr Lieben,

da haben sich auf die "Kleinanzeige" auf unserer HP schon acht Freunde gemeldet und gehen am Samstag, 13. 02. in den "Kleinen Bühnenboden" in der Schillerstr. und sehen sich die GoOld Guys aus Köln an. 15,00 Euro. Karten vorbestellen geht ganz einfach im Internet. Kopiere euch hier mal die Texte der GoOld Guys ein:

Über die Go-Old Guys

Zwischen Erdbeertörtchen und Domplatte, Fast Food und Schönheitswahn verweigern sich die GoOld-Guys dem Massendiktat und verbessern lieber die Welt auf Ihre Art. Ohne Rücksicht auf Verluste wird kräftig ausgeteilt und aufgeklärt. Selbstverstümmelung und Live-OP-Wahnsinn inklusive. In teils drastischen Szenen, aber das Herz immer am rechten Fleck, kämpfen sich die GoOld-Guys durch den Dschungel des Alters / Alltags.

Ausflüge in das Kölner Bermudadreieck und ins Oma-Café gehören ebenso dazu wie die Begegnung mit dem alltäglichen Online- und Medienirrsinn. Verstärkung bekommen die GoOld-Guys manchmal von der "bezaubernden Sissi", bekannt aus der Ultra Ultra-Show in Bremen.

Sinnsuchende, Paradiesvögel, Glamourbegeisterte (aber auch ganz „normale“ Menschen) sind bei dieser Comedy-Show "zwischen Erdbeertörtchen und Tofuplatte" herzlich willkommen!



Donnerstag, 28. Januar 2016

Unsere Einkaufstour

Hallo ihr Lieben,

heute war Klaus mit mir einkaufen. Der Einkauf für das GrünkohlEssen am Sonntag sollte erledigt werden. Das ist für uns Zwei immer ein Vergnügen. Ich hatte ja alles gut geplant, den Einkaufszettel ausgedruckt. Dann im Großmarkt, die Hälfte hatten wir schon eingekauft, wollte ich wieder auf die Einkaufsliste schauen. Der Zettel war aber weg. Und es stand noch so viel drauf... Sofort wurde ich von Klaus verdächtigt :-), den Zettel verschlampt zu haben. Nur weil ich den Zettel als Letzter in der Hand hatte.... für mich ist das nur ein Beweis, dass er bei mir noch da war. Also ging es zurück, zu jedem Regal wo wir eingekauft hatten. Der Zettel blieb verschwunden, meine Schimpfe bekam ich weiterhin, wo ich doch so unschuldig war. Noch lange hatten wir nicht alles eingekauft, sind dann ohne Zettel zum Aldi gefahren, wollten wir doch eine bestimmte Sorte Kartoffeln kaufen, wie tags zuvor in Telgte, gab es die auch dort nicht.
Dann zu Rewe, auch nicht, dann zu Lidl, auch nicht.... Aber da, ich fasse in meine Jackentasche und der Einkaufszettel war wieder da! Wusste ich doch, dass ich unschuldig bin!!!
Dazu muss man noch wissen, dass an meiner Jacke Doppeltaschen mit jeweils 2 Eingriffen sind, ich hatte wohl immer in die falsche Tasche gegriffen....

Unser Einkauf: eine Wanne voll Grünkohl, frisch vom Feld, noch etwas frostig, eben wie er sein soll.
Eine Wanne mit Zwiebeln, frisch gehackt, und nur zwei Beutel Würstchen (sind zu sehen) ????
Das wird ja ein Fest!  Aber dafür Dosen. Gibt es am Sonntag jetzt auch noch Dosenfutter? Ja. Die Brennpaste zum Aufheizen der Wärmebehälter ist eben nun mal in Dosen.....



Dienstag, 26. Januar 2016

Thailand

....da waren es schon elf!

Hallo ihr Lieben,


heute habe ich die 11. Zusage für die Thailandreise bekommen.
Begrüßen wir Wilhelmus!
Das ist natürlich großartig, aber auch eine kleine Schwierigkeit. Jetzt brauchen wir dringend noch einen 12. Mann, denn es gibt 
ja nur Doppelzimmer bei dieser Reise, weil der Einzelzimmerzuschlag recht hoch ist. Wer weiß noch einen 12. Mann für uns?!?

Sonntag, 24. Januar 2016

Geld, Macht, Sex & Intrigen

.....und dazu noch zwei Schwule!

Hallo ihr Lieben,
da bin ich wieder Zuhause und kann eben einen TV-Tipp in den Blog stellen.
Morgen, Montag, 20:15 Uhr, im ZDF gibt es den Zweiteiler "Die Pfleiler der Macht"
wenn er doch nicht sehenswert sein sollte, so hat er zumindest über acht Millionen Euro gekostet...
Am Mittwoch gibt es den 2. Teil. Viel Vergnügen.


Freitag, 22. Januar 2016

Unser Haus muss sauber bleiben...

Hallo ihr Lieben,

gestern hat ein außenstehendes Mitglied unserer Gemeinschaft darum gebeten, keine Post von Gay and Grey Münster mehr zu bekommen. Als Grund gibt er meinen Blogeintrag mit dem Aufruf: "Wir wollen rassistischer Hetze entgegentreten..." an. Er begründet dies auch mit einer 3-Seiten langen Mail. Es tut mir leid, diesen Redeschwall, diese "Argumente" konnte und wollte ich nicht lesen.
So kann ich euch auch nicht sagen, ob dort nur geistiger Dünnschiss stand, sorry. 
Och,  das passt ja jetzt, Letzteres ist ja auch braun...

Donnerstag, 21. Januar 2016

Da gab es dann mal eine Kleinanzeige auf unserer HP wo sich gleich drei Leute gemeldet haben!

http://www.gay-grey-muenster.de/g-g-fuer-alle-kleinanzeigen.html     Guckst du hier, klicke auf die Grafik.

Der Spieleabend gestern

Schön war es, gefallen hat es uns, werden wir mal wiederholen.
Es gibt auch wenige Bilder, aber da hat es bislang mit der Übertragung nicht geklappt.






Mittwoch, 20. Januar 2016

Gutshaus Havichhorst brauche ich nie wieder hin!

Jetzt ist es raus: Für den morgigen Donnerstag (21.01.) laden die AfD Münster und die AfD-Jugendorganisation »Junge Alternative« die AfD-Bundessprecherin Frauke Petry in das Gutshaus Havichhorst in Handorf ein. Schon jetzt ein Erfolg der zivilgesellschaftlichen Gegenmobilisierung, dass die AfD nach der Absage des Schloßgarten-Cafés nun von der Innenstadt auf den äußersten Stadtrand ausweichen muss. Wir wollen rassistischer Hetze entgegentreten – auch im Münsteraner Hinterland! Wir sammeln uns daher an der Bushaltestelle Sudmühlenstr. um 18 Uhr.
  • Schnellbus S50: 17:20 Uhr ab Münster Hauptbahnhof Bussteig B3, Ankunft Sudmühlenstr. um 17:34 Uhr
  • Linie 7: 17:31 Uhr ab Münster Hauptbahnhof Bussteig A, Ankunft Sudmühlenstr. um 17:53 Uhr

Ich gehe gerne ins Schlossgarten-Café



Das Schlossgarten-Café in Münster, wo am Donnerstag die AfD-Vorsitzende Frauke Petry reden sollte, will nicht länger als Veranstaltungsort zur Verfügung stehen. Die AfD spricht von einem „unglaublichen Vorgang“.

Dienstag, 19. Januar 2016

Denkst du noch dran....

....Morgen ist unser Spieleabend. Ich bin sehr gespannt wer da alle kommt, wir werden ganz sicher viel Spaß haben!

 

Eine neue Anmeldung zur Thailand-Reise! :-)

Samstag, 16. Januar 2016

Thailand-Rundreise

Heute ist der illustrierte Reiseprospekt fertig geworden.
Wenn du ihn nicht bekommen hast, aber lesen möchtest, bitte kurz melden.

 

Freitag, 15. Januar 2016

G & G Thailandfahrt am 20. 09. 2016

Hallo ihr Lieben,

am 20. Sept geht es für bislang 10 Freunde los nach Thailand. Das ist schon mal sicher.
Wir sind knapp 4 Tage in Bangkok, 7 Tage unternehmen wir eine Rundfahrt mit deutsch sprechendem thail. Reiseführer, 6 Tage sind wir in Pattaya, von Pattaya aus planen wir Tagestouren.
Wir sind unsere eigene, geschlossene Gruppe. Noch mitfahren kann jeder nette Mann, egal woher oder wie alt, Die Reiseteilnehmer sind 23 Jahre, 33 Jahre bis ins Rentenalter. Die Gruppe könnte bis zu 20 Personen stark sein. Wir machen keine sparsame Reise, es wird in allen Teilen eine anspruchsvolle Reise. Durch Bangkok und Pattaya führt uns Fio, so haben wir auch dort einen Reiseführer. Wir wohnen in keinem Hotelpalast sondern in individuellen, kleineren Hotels der gehobenen Klasse. In Bangkok und Pattaya sind es Häuser in denen sich der deutschsprachige Chef noch persönlich um das Wohl seiner Gäste kümmert.
Eins steht noch nicht fest, das ist der Startort, das wird noch mehrheitlich entschieden. Zur Wahl stehen ein Lufthansa Flug ab Greven über Frankfurt direkt nach Bangkok. Das würde dann gesamt
1.899,- Euro kosten. Oder wir fliegen für 1.669,- mit Etihad ab Düsseldorf nach Abu Dhabi und von Abu Dhabi nach Bangkok.

Interesse? Dann melde dich gerne bei mir, eMail:
gay-grey@muenster.de  

Dieses Wochenende werde ich den Reiseprospekt mit genauem Verlauf und allen Inclusivleistungen erstellen. Die 10 Teilnehmer erhalten diesen Prospekt automatisch. 


Bilder zur RosenmontagsWanderung


Donnerstag, 14. Januar 2016

Die RosenmontagsWanderung


Und heute...

Hallo ihr Lieben,

da hatte ich euch doch versprochen, den Wanderflyer für die Rosenmontagswanderung zu schreiben,
das war wohl nichts. Da habe ich die Rechnung ohne meine Firma gemacht, man konnte mal wieder nicht auf mich verzichten. Zeit habe ich heute auch nur wenig, aber ich werde gleich hoffentlich anfangen können....
Eine Erinnerung noch:

Dienstag, 12. Januar 2016

Nichts

Hallo ihr Lieben,
da habe ich heute nichts zu erzählen....
Gleich fahre ich zur Arbeit, da wird auch nichts passieren....
Aber morgen. Morgen fahre ich nach Hiltrup, mache ein oder zwei Fotos und schreibe euch dann den Wanderflyer für die Rosenmontagswanderung mit Uli. Die Wanderung wird gut, versprochen, aber das seid ihr ja nun schon nicht anders gewohnt. Morgen steht hier gegen Abend ganz bestimmt mehr.
Habt alle einen schönen Tag.

Sonntag, 10. Januar 2016

Neujahrsempfang

Hallo ihr Lieben,
da kann ich mich heute erst spät melden, ich war den ganzen Tag unterwegs, hatte einen glücklichen Sonntag. Ich hoffe, ihr könnt das auch alle von euch sagen.
Ein Bild von Heute gibt es auch, unser Haus- und Hoffotograf hat es gemacht, nein, er war bei der Aufnahme noch nicht ganz betrunken, obwohl er schon zwei Schluck Sekt hatte.... Es war nur die Aufregung bei gleich zwei VIPs vor der Linse....

 

Samstag, 9. Januar 2016

Rosenmontagswanderung

Weißt du wo dieses Torhaus steht?


Dann kennst du schon einen Wegpunkt unserer Rosenmontagswanderung!

Donnerstag, 7. Januar 2016

And the winner is: Uli

Hallo Ihr Lieben,

gestern beim Treff wurde die 4-tägige Fahrt nach Berlin verlost, die Fahrt geht an Uli, die Gruppe G & G gratuliert ihm und drückt somit den Dank für seinen Einsatz bei G & G aus....und das nicht nur für die tollen Wanderungen!
Die nächste Wanderung ist übrigens am Rosenmontag....mit Überraschungen.

Jetzt am Sonntag ist G & G auch beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters vertreten, Lust noch mitzugehen, melde dich gerne.

Mittwoch, 6. Januar 2016

Heute ist unser Mittwoch

Hallo ihr Lieben,

immer wieder nehme ich mir vor, etwas weniger zu tun. Geht einfach nicht. Heute ist wieder der Offene Treff, wie ihr wisst, bekommt einer von euch eine 4-tägige Berlinreise geschenkt, mit Programm mit Vollverpflegung und bestem Hotel. Was sagte ich: spannend.
Am nächsten Mittwoch wird es als Themenabend einen Spieleabend geben. Da freue ich mich schon sehr drauf. Hoffentlich klappt es mit eurer Beteiligung, dass wir mindestens drei Spieltische haben.

Am Rosenmontag, 8. Feb. wird es wieder eine (Anti-Karnevals-)Wanderung geben. Ihr kennt unseren Wanderführer Uli, es wird wieder etwas Besonderes geboten, lasst euch überraschen.
Nun hoffe ich, dass wir uns heute abend treffen!

Dienstag, 5. Januar 2016

Montag, 4. Januar 2016

Kein Festessen jetzt am Donnerstag

Am 1. Donnerstag im Monat ist Azubi-Day in der Küche der Uni-Klinik, es wird für 7,90 € ein Festmenué serviert....
Gay and Grey hat inzwischen einen Tisch dort, wenn du mitessen möchtest melde dich ganz schnell bei mir. 
Aber leider fällt das Essen diesen Monat aus, 
da der Raum Dekan nicht zur Verfügung steht.

Nichts geht mehr?

Hallo ihr Lieben,

heute sollte hier ein Mitbringsel aus Warburg im Blog zu sehen sein, ein Foto. Aber das Foto ist noch auf meinem Handy, und mein Handy hat gestern seinen Geist aufgegeben....
So bin ich jetzt etwas "Handykrank" bekomme bestimmt bald Entzugserscheinungen.
Zu erreichen bin ich jetzt nur noch über das Festnetz und per eMail. Das werden Tage werden.....

Sonntag, 3. Januar 2016

Rekord beim NeujahrsCafé

Halo ihr Lieben,

wer hätte das gedacht, 20 Besucher heute beim NeujahrsCafé! Was habe ich mich gefreut, ich danke euch sehr. Trotz der Enge hat es wohl jedem viel Freude bereitet.
Und nun zur Panne des Tages, ich habe vergessen, zwei der vier Kuchen zu fotografieren..... so ist es, wenn unser Haus und Hof Fotograf nicht da ist und dafür lieber nach Kopenhagen fliegt....
So gibt es dann stellvertretend nur die tolle Champagner-Torte von Uwe hier zu sehen. Aber auch den anderen Bäckern, was sage ich da Konditoren, herzlichen Dank, ich bin mal wieder richtig stolz auf unsere tolle Gemeinschaft. 
Auch hagelte es Anmeldungen zum GrünkohlEssen!

 

Freitag, 1. Januar 2016

Neujahr

Da schickt Fio mir ein Bild, ich denke nur, das ist ja genau so stimmungsvoll wie ein Silvesterfeuerwerk....
Aber ist es gar nicht, da hat sich einer, Enno, arg geärgert, gleich zu Neujahr musste sein Auto abgeschleppt werden.

Aber, ab jetzt wird das neue Jahr viiiieeel besser!