Freitag, 31. Dezember 2010

Euch allen alles Gute und Liebe zum Jahreswechsel. Ich wünsche Euch ein erfolgreiches Jahr, mögen Eure Wünsche und Sehnsüchte sich erfüllen! An dieser Stelle Euch allen ein ganz liebes DANKESCHÖN, für Eure Treue und Euer Interesse, herzlichst Euer Wolfgang.

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Was wundert mich?

Na ich wundere mich über Vieles....
Wenn ich zurück blicke wundert es mich, dass immer mehr Männer in der virtuellen Welt des Internets ihr Glück versuchen, versuchen Kontakte zu bekommen. Kontakte mag es ja vielleicht dort geben aber eine menschliche Beziehung, die gibt es nach wie vor fast nur im realen Leben. Da frage ich mich, wollen diese vielen Männer wirkliche Beziehungen, Freundschaften??? Unsere Gruppe bietet so viele Möglichkeiten live an! Wie werden diese Vorschläge genutzt? Viel zu wenig, warum nur? Man(n) muss halt vom Sofa runter bei uns.... Letztes Beispiel, Mitte November hat Rolf eine so tolle Reise an die Ostsee hier im Blog angeboten... Bei mir hat niemand nachgefragt....

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Es passiert nichts.....

Ihr Lieben,
natürlich habe ich wie immer viel zu tun, aber um Gay and Grey ist es doch jetzt ruhiger zwischen den Jahren.
Viele Weihnachtsgrüße habe ich in diesem Jahr erhalten, das hat mich sehr gefreut! Ich hoffe, ich habe mich bei den Vielen bedankt, oder aber schon vorher selbst eine "Karte" geschrieben.
Untätig war ich in diesen Tagen nicht, so ist das Plakat für unser GrünkohlEssen am 30. Jan. bereits fertig, es muss nur noch im Copyshop ausgedruckt werden. Auch meine
Einladungen zum GrünkohlEssen sind bereits fertig, ich halte sie noch ein wenig zurück, ihr freut euch ja sicher auch Anfang des neuen Jahres über Post.

Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!

ich konnte mich nicht entscheiden....so gibt es nun eine Krippe für dich und eine für dich :-)

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Ein Weihnachtsgedicht von unserem Gregor :-)

Vier Wochen Advent,

Drei Tage Weihnachten,

Schnee und Geschenke,

Süßigkeiten und Glühwein,

Weihnachtsmarkt nicht zu vergessen.



Was ist das?

Ein Trubel, ein Rennen und Suchen.

Und dann –

Eine Besinnung

Was war da noch?



Ein Fest der Geburt von etwas Neuem.

Ein Neues Jahr und ein neues Leuchten in unserem Leben

Und die Hoffnung auf

Güte und Liebe und Freundlichkeit.


Alles Gute, Gregor & Ewald

Dienstag, 21. Dezember 2010

Weihnachten 2010

Mein Lieber, meine Lieben,

da wir uns schon länger nicht gesehen haben, wollte ich gerne zu Weihnachten ein Foto von mir verschicken. Habe mich extra fein zurecht gemacht, Ekhi hat mich bestimmt ein dutzend mal fotografiert, aber auf jedem Bild war immer ein Engelchen zu sehen.... aber seht selbst:


Wie tröste ich mich da? Wer mit dem Herzen guckt, sieht mich!
Ich wünsche euch ein sehr schönes und auch etwas besinnliches Weihnachtsfest, für das Neue Jahr, 2011, mögen all´ eure Wünsche in Erfüllung gehen,

Euer Wolfgang.

Sonntag, 19. Dezember 2010

4. Advent

Hallo meine Lieben,

ja, die Überschrift über dem vorherigen Blog war ja wohl jeden Tag gültig die Woche.
Heute war ich noch nicht vor der Tür, aber ich sehe dort die Bescherung..... :-(
Da möchte ich euch heute einen schönen 4. Advent wünschen! Hoffentlich habt ihr es so gut wie ich, ich freue mich sehr auf eine Einladung zum Adventskaffee heute! :-)

Dienstag, 14. Dezember 2010

Jetzt gehe ich Schnee schaufeln....

Hallo meine Lieben,
am Besucherzähler erkenne ich, dass ich wieder mehr regelmäßige Leser habe. Das ist schön, DANKE!
Dumm ist nur, ich habe heute (nur heute???) nichts zu sagen.....
Na, dann sage ich es mal wieder: Ich liebe Euch alle! :-)

Sonntag, 12. Dezember 2010

Vergessen...

Meine Lieben, das habe ich gestern noch vergessen anzumerken:
Das Erzählcafe wird auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt.
Sobald der Termin fest steht, informiere ich euch.
Habt alle einen schönen 3. Advent!

Samstag, 11. Dezember 2010

Pleiten, Pech und Pannen....

Meine Lieben.

Aber jetzt. Alle Vorzeichen waren schon mal negativ. Am Sonntag zuvor hatte ich das Rundschreiben verfasst, und auch per mail verschickt. Am Montag habe ich dann 48 Briefe als "Info-Post" zur Post gebracht, das klappt immer gut und ist nicht so teuer. Aber dieses Mal hat die Post eine ganze Woche für die Zustellung gebraucht.... erst am Montag nach dem Erzählcafe-Sonntag wurden die Briefe zugestellt :-( Dann war am Sonntag das schlechte Wetter, am Samstag hatte es gut geschneit und es war für Sonntag noch mehr Schnee angesagt.... Das KCM blies das Sonntagscafe einfach ab, war ja auch vernünftig. Aber ich hatte ja die Briefe verschickt, von denen ich da noch nicht wusste, dass sie noch gar nicht ausgeliefert waren, über 300 Mails in alle Lande verschickt, so dass ich niemanden vor verschlossener Türe stehen lassen wollte. Ermutigt vom Mitakteuer Peter H., bin ich dann mit Peter zum KCM gefahren. Wir haben die Tische schön angeordnet, dekoriert, Kaffee gekocht und adventliche Kuchenteller vorbereitet. Und siehe da, es kamen auch zwei liebe Freunde aus Osnabrück und zwei aus Münster, so dass wir eine nette sechser Runde waren. Wir hatten einen schönen Nachmittag, da konnte und wollte sich keiner beklagen :-)
Und beim Feuerzangenabend? Ja, da waren sogar acht Leute da :-( sicher, das Wetter war schlecht, aber die Straßen waren frei. Wir haben diese acht Personen auch nur geschafft, weil zwei Freunde aus Köln da waren und zwei aus Niedersachsen, danke ihr Lieben, sonst hätte es traurig ausgesehen. Aber diese acht Leute hatten so sehr ihren Spaß, ihre gemeinsame Unterhaltung, dass man schon sagte, man solle doch immer eine Teilnahmebeschränkung aussprechen ;-) Ich selbst bin ja erst um 22 Uhr ins KCM gekommen, bis dahin hat mich Alma sehr lieb und würdig vertreten. Danke liebe(r) Alma!!!

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Heute.....

Hallo meine Lieben,
für heute ist die Feuerzangenbowle geplant, findet auch statt, allerdings ohne mich, ich kann erst kurz vor 22 Uhr im KCM sein, "Alma" hat sich bereit erklärt, euch einen Glühwein zu kredenzen. Ich werde etwas für euch vorbereiten und schon mal den Tisch für heute Abend decken. Ich wünsche euch ganz viel Spaß heute Abend, lasst euch vom Wetter nicht abschrecken, so schlimm ist es nicht :-)

Samstag, 4. Dezember 2010

Klirrrrr....

Was wird das am Sonntag?
Meine Lieben,
morgen soll ja unser Erzählcafe starten..... Ich werde auch da sein, wenn es eben möglich ist, Na warten wir es ab, ob uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht. Der KCM Vorstand war auf alle Fälle sehr angetan davon, dass wir auch da aktiv sind. Wenn es morgen ausfällt oder zu geringe Beteiligung wegen des Wetters ist, werden wir den Nachmittag nachholen.
So wünsche ich euch allen einen schönen 2. Advent!

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Mittwoch, 17. November 2010

noch mehr Urlaub

Urlaubsideen
Strandurlaub

Die Ferienwohnung liegt direkt am Sand-Badestrand und ist zu Fuß und in Badekleidung bequem in weniger als 3 Minuten erreichbar. Der Strandbereich ist beaufsichtigt, ein Strandkorb gehört zur Wohnung.
Unterkunft mit Meerblick, Entfernung zum Strand nur 70 Meter! Selbstverpflegung :-)

Vom Esstisch der Wohnung und vom Balkon aus sehen Sie direkt auf die Ostsee und den gesamten Strandabschnitt (Haffkrug, Timmendorfer Strand bis hin nach Travemünde) und erleben den Sonnenaufgang über dem Meer.

Beschreibung der Umgebung
Sandstrand und Freizeitpark ganz in der Nähe. Strandpromenade über Haffkrug, Scharbeutz, Timmendorfer Strand bis nach Travemünde, gute Eisenbahnverbindung nach Lübeck und Fehmarn. Schwimmbäder, Radtouren, Besuche von Fisch- u. Schinkenräuchereien, Meeresmuseum auf Fehmarn, Besuch der Hansestadt Lübeck und Erkundungen des Hinterlandes mit Städten wie Neustadt, Eutin, Bad Segeberg, Plön und Travemünde mit seinem Fischereihafen.

mehr Bilder vom geplanten Urlaub

Na schade, es klappt mal wieder nicht, habe noch einige Fotos mehr ausgewählt, aber das Systhem will nicht so wie ich...werde es später nochmals versuchen.
Bundesland
Schleswig-Holstein
Region
Lübecker Bucht, Ostsee
Ort
23730 Sierksdorf
Straße
Am Fahrenkrog 46 - Haus C

Die Ostseefahrt.....Spitze !!!

Ich habe mir heute die Zeit genommen und mir im Computer die Ferienwohnung angesehen. Ich bin begeistert, ich möchte gerne mitfahren!!!! Kann mich noch nicht so ganz entschließen.... Ich zeige euch hier ein paar Bilder zu diesem Urlaub. Wenn ihr auf die Bilder klickt, vergrößern sie sich zum besseren Betrachten.

Dienstag, 16. November 2010

Rolf bietet eine Reise an die Ostsee an

Reise an die Ostsee im Juli 2011
Jetzt macht es Spaß, an den bevorstehenden Sommer mit Sonne und Strandatmosphäre zu denken. Vom 10. bis 17. Juli 2011 habe ich eine Ferienwohnung für 4 Personen in Sierksdorf an der Ostsee in der Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein gebucht. Die Ferienwohnung ist super gelegen, siehe Internetadresse unten. 2 Plätze sind noch frei. Wer möchte mitfahren?
Die Kosten für die Wohnung betragen 45 Euro pro Nacht plus 30 Euro Endreinigung, macht zusammen 345 Euro geteilt durch alle Reiseteilnehmer; bei 4 Personen also 86,25 Euro pro Person. Hinzu kommen die (ermäßigte) Kurtaxe sowie die Kosten für die Hin-/Rückfahrt.
www.ferienwohnungen.de/ferienwohnung/15255

Gruß Rolf
....einfach bei Wolfgang oder Rolf melden: gay-grey(at)muenster.de

Samstag, 13. November 2010

Lieber Wolfgang,

fühl Dich herzlich eingeladen zu unserem diesjährigen

Konzert zum Welt-Aids-Tag
am Sonntag, den 21. November

um 20 Uhr

in der Kreuzkirche
LEBEN LIEBEN:

Der Chor Die Untertanen und das Musiktheater Signale

singen Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen

Eintritt frei





Herzlichen Gruß!



Ich freue mich immer, wenn ich in Sachen "gay and grey" von Dir lese!



Annette
Aids-Hilfe Münster

Donnerstag, 4. November 2010



Hallo....
hier sind fünf der letztlich nur sechs Pragfahrer!
Wie gerne erinnere ich mich an diese Fahrt, kann dann auch etwas freundlicher gucken...
knapp 1.300 Bilder habe ich von der Pragreise.....

Oktoberfest...Prag...und mein Tief....

Hallo meine Lieben,
ob ich mich mal wieder melde??? Ich weiß es nicht so recht, ein Blog lebt ja nur wenn er auch wirklich fast täglich was bietet....
Der Oktoberfestabend im KCM war einfach toll, wir hatten ein volles Haus, viele Besucher kamen aus der Ferne.... es war schön, euch alle mal wieder zu sehen! Da danke ich euch für den schönen Abend.




Es ist schon etwas schwierig Bilder vom Oktoberfest auszusuchen, es gibt einige wirklich schöne Bilder.....aber nicht jeder möchte sich hier sehen!

Dienstag, 19. Oktober 2010

Morgen ist unser Oktoberfest

Hallo meine Lieben,
ich erinnere hier an unser Oktoberfest morgen, am Mittwoch!
An diesen Abend werden auch schon die ersten Prag-Fotos zu sehen sein.
Kommen :-)

Freitag, 15. Oktober 2010

Prag war so toll !!!

Hallo ihr Lieben,
wir sind wieder gut Zuhause eingetroffen. Es war so schön, da werde ich euch sicher noch berichten, aber jetzt ist keine Zeit, ich muss mich dringend um ein Hotelzimmer in München kümmern, da bin ich morgen.....
Ach übrigens, wir hatten in Prag all die Tage so gut wie keine Wolke am Himmel, den schönsten Sonnenschein, manchmal wurde es uns sogar etwas zu warm, wirklich.

Samstag, 9. Oktober 2010

Prag...ein Problem

Hallo ein Mitfahrer musste leider absagen!
Willst du noch mit??? Rufe mich schnell an.
Heute Nacht geht es los!!!

Donnerstag, 7. Oktober 2010

gestern.....

Da kann ich ja doch mal noch schnell berichten, dass es gestern einfach nett war an unserem Stammtisch! Wieder neue Geichter und eine größere sehr gesellige Runde!
Hat mich gefreut! Danke!

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Guten Morgen,

das hat mir ja niemand vergessen....
heute ist unser Mittwoch, ich werde euch begrüßen!
.....und dann 14 Tage später ist unser Oktoberfest.

Heute sind die Unterlagen zum Hotel in Prag gekommen.
Somit ist auch der letzte Punkt für die Pragreise in bester Ordnung.
Wir müssen nur noch fahren.....

Freitag, 1. Oktober 2010

Bilder von unserem Hotel in Prag

Alles nicht so einfach hier, nun hat es (fast) doch geklappt, Bilder von unserem Hotel hier zu zeigen. Das "versteckte" Bild könnt ihr sehen, in dem ihr auf diese Bild klickt, es erscheint dann in größer, das funktioniert auch bei den anderen Bildern...Danach immer wieder ganz oben links auf die Rückwärtsfunktion klicken :-)

Prag.....das müsst ihr erfahren!

Hallo meine Lieben, in einer guten Woche geht es los nach Prag. Da gab es ja genug Schwierigkeiten, weil das Reiseunternehmen die Reise von sich aus gekanzelt hat.
Nun war das "Wolfgang-Reisebüro" wieder gefragt. In langen Telefonkonferenzen mit dem lieben Hartmut aus Köln, konnte ich recht schnell die Reise neu planen, nur der Termin und die Teilnehmer standen fest.... Jetzt ist alles gebucht! Die Busreise sollte seinerzeit 220,00 Euro kosten, der neue Preis unserer Individual-Reise ist nun 185,50 pro Person!!! Ein 3-4 Sterne Hotel im Zentrum mit Frühstück, reservierte ICE-Fahrt alles inklusive! Ich finde das so toll! Für vier Übernachtungen sind wir im ****Hotel Olympik, Praha, wenn ihr euch die Bildergalerie von diesem Hotel anschaut, dann wisst ihr auch, warum ich gerade dieses Hotel gewählt habe: http://www.olympik.cz/

Dienstag, 28. September 2010

Ein link

Sicher möchte ich für meinen Mann auch ein wenig Werbung machen.....
Für die Suchmaschinen im Netz ist es wichtig, dass eine Seite auch im gesamten Netz bekannt ist. Dies erreicht man u.a. auch damit, in dem man seine "links" an andere Seiten schickt, wie hier an unseren Blog.
Hier ist der link, Ekhi freut sich, wenn ihr einmal reinschaut und euch seinen Laden, hier im Internet anseht:

www.thai-massage-warendorf.de

Bayernabend

Hallo meine Lieben,
das hatte ich hier noch nicht gesagt,
beim letzten offenen Treff wurde beschlossen, dass es auch in diesem Jahr einen Bayernabend im KCM geben wir. Wie immer ist unser Oktoberfest auch im Oktober, am Mi. 20. Okt., 20:00 Uhr, im KCM.
Eine Anmeldung ist erforderlich! Ihr bekommt noch eine bunte Einladung!

Montag, 27. September 2010

Prag....es klappt!

Hallo, eine gute Woche für euch!
Es war ziemlich turbolent die letzten Tage.
Aber nun ist alles in trockenen Tüchern....
>>>kennt ihr eigentlich die doppelte Bedeutung und den Ursprung dieses Satzes<<<
Die Pragfahrt ist erneut gebucht und die Bahn wird sicherlich die Züge nicht ausfallen lassen :-)
In diesen Tagen suche ich jetzt noch eine geeignete Unterkunft für uns. Gibt es da jemanden der einen Tipp geben kann???

Donnerstag, 23. September 2010

Prag....und wir kommen doch!

Na hoffentlich....
Ich habe dann pausenlos mit allen Beteiligten telefoniert, wir haben uns im KCM getroffen, es war ja unser Mittwoch.
Hartmut saß bis nach Mitternacht am PC und hat nach anderen Reisemöglichkeiten gesucht und auch gefungen! Danke Hartmut!
Fahren wir doch mit dem Zug! Das wird klappen!
Einzige Schwioerigkeit, noch ein gutes aber auch preiswertes Hotel zu finden....
da setze ich mich nachher dran. Ich hoffe, auch das klappt! Bis dann.

Prag - der Schock

Gestern rief der Reiseveranstalter an bei dem wir unsere Prag-Fahrt gebucht hatten.
"Die Reise muss leider ausfallen, wir haben nicht genug Bucher!"
Und nun, ich war wie vor den Kopf geschlagen, konnte nichts machen, ich war unterwegs zur Arbeit......

Montag, 20. September 2010

Geburtstag und Mittwoch

Hallo meine Lieben,
heute hat mein (und auch unser) Lieblingshartmut aus Köln Geburtstag, Glückwunsch!
Den Umtrunk machen wir dann in Prag.

Jetzt am Mittwoch ist wieder unser offener Abend. Ich hoffe, du bist auch mal wieder dabei. Ich werde auch pünktlich da sein !!!
Geplante Themen: Machen wir in diesem Jahr wieder ein Oktoberfest??!!
Einladung von Herbert in die Lüneburger Heide!
Wir sehen uns!

Montag, 13. September 2010

Ich finde, der ist nicht schlecht......

hallo wolfgang.
> das trifft für uns natürlich NICHT zu.
> noch einen schönen tag und liebe grüsse rainer
>
>
>
> Betreff: Älter werden
>
> Hast du schon mal gleichaltrige Leute angeschaut und dir dabei gedacht -
> "Es kann doch nicht sein dass ich auch so alt aussehe"
> Wenn ja....dann ist dies was für dich!

> Mein Name ist "beliebig" und ich saß im Wartezimmer vor meinem ersten
> Termin mit dem neuen Zahnarzt.
> An der Wand hing sein Diplom welches seinen vollen Namen trug.
> Plötzlich erinnerte ich mich an einen großen, gut aussehenden,
> dunkelhaarigen Jungen aus meiner Oberstufen-Klasse von vor 30+ Jahren.
> Könnte es sich um denselben Jungen handeln den ich damals so scharf fand?
> Allerdings, als ich ihn sah habe ich diese Gedanken sofort begraben.
> Da stand ein alternder Mann dessen grauen Haare ausgingen mit tiefen
> Falten im Gesicht ,
> der viel zu alt war um mein ehemaliger Klassenkamerad zu sein.
> Jedoch, nachdem er meine Zähne durchgeschaut hatte frage ich ihn, ob er
> auf die Albert Einstein Schule gegangen ist.
>
> Völlig überrascht antwortete er "Ja...Ja ich war dort".
> "Wann haben Sie Abi gemacht? " fragte ich.
> "1975. Warum fragen Sie?" war seine Antwort.
> "Sie waren in meiner Klasse", sagte ich.
>
> Er schaute mich etwas verwirrt an....
> und dann hat mich dieser
> alte,
> hässliche,
> fast glatzköpfige,
> grauhaarige,
> zerknitterte,
> fettärschige,
> alte Greis gefragt....
>
> "Und was haben Sie damals unterrichtet?
>

Sonntag, 12. September 2010

Noch ein guter Vorschlag!

Lieber Wolfgang
Ich hatte schon befürchtet, du wolltest aufhören. Ich bin froh, das
nicht. Ein Vorschlag von mir. Ich wohne ja nun in der Lüneburger Heide.
Vielleicht hat ja eine kleine Gruppe mal Lust mich dort zu besuchen. Ich
würde mich freuen. Werde wohl bei einem der nächsten beiden Treffen
dazukommen. Liebe Grüße Herbert

...und wer ist heute der 2.000ste Besucher ??? :-)

Ein Vorschlag von euch!

Noch immer bekomme ich Rückmeldungen zu meinen letzten beiden Briefen, das ist toll, DANKE!
Hier ist ein Vorschlag von Peter:

Finden sich acht Leute für eine Reiseziel -
> wird es auch wieder eine Reise geben!

Hier böte sich doch eine Winter-Gruppenreise in die schwule Hochburg Gran
Canaria (Playa del Ingles / Maspalomas) an. Gruppenreisen sind generell
preisgünstiger (3 Leute könnten sich z. B. einen Bungalow teilen) und es gibt
dort unten viele Anlagen, die als "gay-friendly" gelten ...

Beste Grüße,
Peter

Sonntag, 5. September 2010

So geht es weiter!

Meine Lieben,

was wird denn nun anders bei G & G, nicht viel!

Aber die jetzige treue Besuchergruppe, „der neue harte Kern“ ist so toll, arbeitet so gut mit, dass ich ihn in die weitere Programmgestaltung mit einbeziehen möchte! Denn das gewohnte Programm, Ausflüge, Reisen Aktionen, die werde ich nicht mehr servieren, die werden in Zukunft von der Gruppe erarbeitet. Hat die Gruppe Wünsche, werde ich darauf gerne eingehen und planen und ein Gruppenangebot

-immer mit Beteiligung der Gruppe- erstellen und bewerben. Finden sich acht Leute für eine Reiseziel - wird es auch wieder eine Reise geben! Der Impuls muss von der Gruppe kommen! Kein Impuls - kein besonderes Angebot. Da nehme ich euch ganz schön in die Pflicht!

Unverändert bleiben unsere offenen Abende im Thekenraum des KCM.

Immer dann, wenn der Mittwoch ein gerades Datum hat, lasst uns pünktlich um 20 Uhr beginnen. „Diese Abende sind der Kitt, der uns zusammen hält“, sagte Rolf kürzlich.

Das Struwen-Essen wird bleiben, ebenso das Grünkohl-Essen, unverändert gut.

Jetzt kribbelt es mir wieder in den Fingern, will Vorschläge machen, die ja nun aus der Gruppe kommen sollen, aber ich bin ja auch Mitglied dieser Gruppe : - )

Da mache ich Vorschläge, die wir dann an den Mittwochabenden bereden können: Bayernabend, Feuerzangenbowle, Dicke-Bohnen-Essen, Kochen privat im kleinen Kreis, Besuch der „Insel“, Picasso-Museum....

Im nächsten Jahr will das Rubicon, Köln, kann nicht jeder kennen, das Rubicon ist für uns so etwas wie ein „Schwules Dach“ in NRW, die Grey-Gruppen zu einem Wochenend-Workshop einladen. Ich kann einige Freunde aus unserem Kreis dazu mit einladen, Interesse? Das wäre schön!

Das war es schon für heute. Bin ich nun zufrieden? Unsere Einladungen zu den Aktivitäten sahen früher viel schöner, bunter aus..... Aber hat es genutzt, wer weiß, vielleicht kommen wir ja doch wieder dahin....

Bis dahin liebe ich Euch alle

Euer Wolfgang.

Freitag, 3. September 2010

Die Resonanz

Hallo zusamen,
da freue ich mich doch, hatte ja gemeint, der letzte Rundbrief wäre etwas zu lang....
Ich habe positive Rückmeldungen bekommen, das ist toll, danke!
1 Mail aus NL, eine aus Bremen, vier aus Münster u Umgebung......und mein lieber Rolf schreibt mir ganz bestimmt auch noch :-)

Mittwoch, 1. September 2010

......etwas lang!

Ja ich weiß, es ist auf dem Bildschirm schon fast einen Zumutung, einen so langen Brief lesen zu sollen, wie ich ihn unten geschrieben habe. Dennoch bitte ich euch: Haltet durch! :-)

Was bringt die Zukunft?

Hallo meine Lieben!

So manche Einer von euch wartet auf ein paar klärende Worte von mir, wie es mit Gay and Grey Münster nun weiter geht.
Ich hatte mehrfach durchblicken lassen, dass ich etwas „amtsmüde“ geworden bin. Wie alle Aktiven, merke ich natürlich auch, dass die Resonanz von außen, von der Gruppe, sich gewandelt hat. Schwulenzentren sind nicht mehr so nötig wie vor zehn oder auch fünf Jahren noch. Eigentlich haben wir dafür gekämpft, dass die Schwulen freier sind, ihren Platz in der Gesellschaft haben. Haben wir das, voll und ganz erreicht? Dürfen wir uns nun ausruhen und der weiteren Entwicklung freien Lauf lassen? Noch immer gibt es zu viele, meist ältere schwule Männer, die in Einsamkeit leben, ich weiß nicht, ob wir sie jemals erreichen werden - aber das Angebot von uns, von Gay and Grey, ist da!
Mit dem KCM Schwulenzentrum haben wir einen intakten Verein mit nun fast 25-jähriger Erfahrung. 25 Jahre arbeiten dort Spezialisten in vielen Sparten. Es gibt dort eine der größten Bibliotheken, die sich auf Schwule Bücher spezialisiert hat. Es gibt professionelle Beratung im KCM, das Rosa Telefon, persönliche Einzel- und Paarberatung, wir sind bei einem der großen schwulen Internetportalen in der schwulen Chatberatung! Schwule Väter und Ehemänner erhalten monatlich eine Gruppenberatungsstunde angeboten. Nicht zuletzt, der schönste Clubraum am Hawerkamp ist nun mal unser Thekenraum. Ja, der Verein ist kleiner geworden, er ist spezieller geworden, wir sind kein großer Tanzschuppen mehr, aber es ist Leben in diesem Verein! Es ist fast einzigartig, ein anerkanntes Haus voller Spezialisten, die sich gerne und überwiegend ehrenamtlich um die Belange schwuler Freunde kümmern.
Wir können und wollen nicht jeden erreichen - aber die, die es wünschen, die erreichen wir!
Und so ist es auch bei Gay and Grey wer in unserer Gemeinschaft mitmachen möchte, der ist willkommen, wer nur von außen guckt, nicht den Zusammenhalt der Gruppe kennt, der kann draußen bleiben. Ich bin sicher, die Zeit kommt wo wir wieder mehr Zulauf haben werden. Unendlich viele Freunde haben im Internet die „blauen Seiten“ entdeckt. Fühlen sich sicherlich auch wohl dort. Aber wie lange noch, wie lange wird es dauern um festzustellen, das sie zwischenmenschliche Beziehungen nicht in einer virtuellen Welt an der Tastatur erfahren können. Ob da das Internet nicht viele Menschen auf Dauer noch einsamer werden lässt? Wir, das KCM und Gay and Grey sind da, persönlich und lebhaft!

Das nächste Gay and Grey Programm wird euch zeigen wie es weitergehen wird.
Ich liebe Euch alle,

Euer Wolfgang.

Sonntag, 29. August 2010

Es geht weiter mit Gay and Grey....

Meine Lieben,
ja, es wird weiter gehen!
Auch durch eure regelmäßigen "Klicks" hier, bin ich ermuntert, mit G & G weiter zu machen!
Dies möchte ich schon vorab mitteilen, verbunden mit den Sonntagsgrüßen"!
Ich werde mich in den nächsten Tagen hier an die Tasten setzen, und euch an paar Sätze dazu schreiben, jetzt ist erst mal Sonntag....

Mittwoch, 25. August 2010

Prag.....wir kommen!

Hallo meine Lieben,
das wollte ich euch doch schon längst geschrieben haben,
nun reisen 8 Personen nach Prag!
Mit acht Personen sind wir eine gute Gruppe, werden bestimmt viel sehen und viel Spaß haben. Die Nachbuchung war ganz problemlos, wenn du also noch Reiselust verspürst.....

Donnerstag, 19. August 2010

Freude

Hallo meine Lieben,
gestern an unserem Mittwoch war auch Rudi wieder da! Toll, es geht ihm besser, ich hörte nur: Man merkt ihm nichts mehr an :-)
Mit dem Vorstand habe ich auch kurz gesprochen, wir werden uns nächsten Mittwoch treffen und über die Zukunft von Gay and Grey bgeraten. Mal abwarten.

Mittwoch, 18. August 2010

Unverschämt....

Hallo meine Lieben!
Da muss ich mir hier doch mal Luft machen, auch wenn es dabei nicht um G & G geht.
Gestern rief mich mein Mann aus der Praxis an und erzählte mir, was sich zuvor ereignet hat. Er war sehr gekränkt!
Da ruft ihn ein Mann an, stellt sich vor er wäre von Gay and Grey und er wolle gerne eine Massage, wie alt er denn wäre...... und er wolle eine Sex-Massage!
Leider ist mein Mann in solchen Situationen noch immer freundlich.
Ich bin es nicht, ich bin da ganz normal und sage: Du bist ein Arschloch!!!
Aber sicherlich liest er das hier nicht, schade die Telefon-Nr. wurde angezeigt mein Mann kommt aber mit dem Telefon nicht so gut klar, dass er die Nr. sichtbar machen kann. Sonst würde ich schon anrufen, die Nr und seinen Namen hier veröffentlichen und ihm nochmals sagen, dass er ein Arschloch ist! Du hast nicht nur meinen Mann beleidigt, sondern auch ganz Thailand. Aber wo nichts im Kopf ist....
So, nun geht es mir besser!

Dienstag, 17. August 2010

...unser Mittwoch!

Hallo meine Lieben,
ja, richtig, morgen ist wieder unser Mittwoch im KCM!
Bist du dabei? Wäre gut, wenn du mit dabei wärst, du weißt, die Gruppe braucht dringend eine Wiederbelebung, deine Unterstützung. Ich selbst kann erst wieder ab 21:50 Uhr dabei sein, da ich an dem Tag so lange arbeiten muss :-(

Sonntag, 15. August 2010

Ein lieber Gruß

Guten Morgen meine Lieben,
da beobachte ich doch, dass noch immer regelmäßig mein Blog hier aufgerufen wird. Das ist einerseits ja recht erfreulich aber für die Aufrufer schon etwas langweilig, wenn dort nichts Neues steht. Auf alle Fälle: Lieben Dank für eure "Klicks"!
Was gab es sonst, liebe eMails, SMS habe ich bekommen, schon mal einen Anruf und auch so kurze Gespräche. Da ging es dann immer darum, mich zu ermuntern, wie gewohnt weiter zu machen Gay and Grey wieder mit neuem Leben zu Füllen.
Ich bin noch nicht so weit, kann immer noch nicht glauben, dass sich da viel ändern wird. Es ist der Zeitgeist der da die Geschicke lenkt. Eigentlich zum Glück, denn das haben wir ja immer gewollt, frei leben zu können, überall angesehen ausgehen können, den Schutzraum Gruppe nicht mehr nötig zu haben. Die Frage ist nur, haben wir es wirklich erreicht? Gibt es nicht noch unzählig viele einsamere Schwule, denen es gut tun würde einmal unsere Gruppe zu erleben? Leider erreichen wir diese Leute nicht, nicht mehr. Neuankömmlinge nutzen das Angebot auch nicht, wenn sie dann in einen -wie sie es dann erleben- kleinen Kreis einer eingeschworenen Gruppe kommen. Ich werde die Entwicklung gut beobachten, seid gewiss, ich werde da jede Chance nutzen. Habt einen schönen Sonntag, eine gute Woche.

Donnerstag, 5. August 2010

7 auf einen Streich....

Hallo meine Lieben,
ob es doch noch was wird mit G & G in der Zukunft??
Gestern waren 7 Freunde beim Stammtisch im KCM :-)
Ist doch schon was, mal sehen, wer in zwei Wochen alle da ist!

Montag, 2. August 2010

Eine gute Woche...

Meine Lieben,
wie ich am Besucherzähler sehe, gibt es noch immer Aufrufe auf diesen Blog. Das ist schön, danke! Aber der Blog ruht ein wenig, bis ich ein neues Konzept für Gay and Grey Münster gefunden habe.....oder auch nicht (???).
Aber den treuen Lesern wünsche ich eine gute Woche!

Dienstag, 27. Juli 2010

Hallo...

Hallo meine Lieben,
ich weiß, wenn ich hier nicht regelmäßig schreibe, wird es für euch uninteressant hier zu gucken. Aber nur schreiben um des Schreibens willen?? Wer weiß, wie lange es diesen Blog noch gibt? Denn es wird für mich immer klarer, ich werde mich etwas von Gay and Grey zurück ziehen. Aber noch habe ich ja „ein etwas anderes“ Gay and Grey im Hinterkopf. Das werdet ihr ganz sicher hier noch lesen. Morgen ist wieder unser Mittwoch, ich werde im KCM sein, du auch? So gerne würde ich mit dir über ein angepasstes Gay and Grey reden, wir werden sehen.

Samstag, 24. Juli 2010

Buchführung ???

Hallo meine Lieben,
hatte ich hier schon einmal gefragt, ich suche ein wenig Einführung in kaufm. (kleine) Buchführung. Ist da jemand der sich etwas auskennt???
Habt ein schönes Wochenende!

Freitag, 23. Juli 2010

Schlechte Laune....

Hallo meine Lieben,

....ja schlechte Laune habe ich immer wenn ich nicht laufen kann, so wie heute, und sicherlich auch morgen....
Da ziehe ich mich mal zurück, wünsche euch allen aber noch ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 22. Juli 2010

Bilder vom unserem Buffet

















falls du hier nicht im Blog abgebildt sein möchtest, dann rufe mich an, schreibe mir, ich werde dann dein Foto sofort löschen. Große Bilder gibt es durch anklicken auf betreffendes Foto.

Das Buffet gestern

Meine Lieben,
Zeit habe ich zwar noch immer nicht, aber ich muss mal weg vom Spülen und Aufräumen....
14 Gäste hatte ich gestern Abend beim Buffet. Da bedanke ich mich sehr, sehr herzlich bei den Anwesenden, ihr habt tolles zum Buffet beigetragen!!! Die Stimmung war gut und herzlich. Auch einen neuen Gast konnten wir begrüßen, danke Helmut, dass auch du gekommen bist.
Aber bin ich wirklich zufrieden? Nein! Die Idee ist wohl nicht so angekommen, wie ich es mir gewünscht habe. 14 Personen bei dem Aufwand??? Da erinnere ich mich an das Grillen mit 40 Personen....
Da drängt sich nun die Frage auf, lohnt sich Gay and Grey noch? Ich denke, so nicht mehr, da tut es mir sehr Leid, um den neuen "harten Kern" um neue Mitglieder, die noch nicht lange dabei sind. Aber ich denke auch dieser "harte Kern" wird noch eine Weile weiter bestehen. Aber ich möchte nicht mehr so viel Arbeit investieren. Eine neues Konzept habe ich zwar im Hinterkopf, aber ich möchte nicht "Alleinkämpfer" sein....
Eins möchte ich jedoch nicht ganz unter den Tisch fallen lassen. Die Gertänke vom KCM waren nicht umsonst, ich hatte darauf hin gewiesen. Abgerechnet habe ich beim KCM 15,00 Euro, das war schon ein "Sozialpreis". In meinem Sparschwein waren 6,01 Euro, gerade mal Geld für vier Getränke....

Wie geht es nun weiter? Ich weiß es noch nicht, die Mittwochabende stehen ja fest, ich werde auch an den nächsten Terminen dabei sein, euer Meinungen, Vorschläge hören. Aber, machen wir uns nichts vor, die Beteiligung an den Mittwochabenden ist nur noch gering, dennoch, die Abende sind mir so wichtig, kommen doch so liebe Männer dort hin....
Jetzt gibt es gleich noch ein paar Bilder vom Aasee!

das war es dann....

Meine Lieben,
noch habe ich Besuch, da werde ich sicherlich noch später etwas zum Buffet schreiben....

Mittwoch, 21. Juli 2010

16:30 Uhr

Hallo liebe Buffet-Freunde :-)

in Telgte bezieht es sich seit gut einer Stunde...
Aber noch sieht es nicht nach Regen aus. Es ist nur angenehm windig. Ich weiß nicht, wie es in MS aussieht......auf alle Fälle startet unser Buffet! Wenn es regnet, dann fahren wir schnell (oder sofort) ins KCM uns schlemmen dort!
Bis dann!

Heute !!!

Hallo meine Lieben,
da rechne ich ganz feste damit, dass wir uns heute um 19:00 Uhr auf der Aasee-Wiese treffen....

Dienstag, 20. Juli 2010

Dienstagmorgen

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich früh auf, ich bringe gleich unseren Besuch zum Bahnhof dann muss ich zum Zahnarzt, dann arbeite ich meine Liste für das Freiluft-Buffet morgen am Aasee ab....ganz schön lang ist sie!
Hin und wieder bekomme ich einen Anruf, ich bringe Sekt, Wein mit....denkt daran die Meisten von uns sind Autofahrer und freuen sich sicher auch über einen Saft....
Es wird schon klappen, nach den Bildern gestern.....

Montag, 19. Juli 2010

...sind das schon die ersten Bilder vom Buffet ???

Meine Lieben,
so sehr mache ich mir Gedanken um unser Buffet jetzt am Mittwoch!
Mit diesen Bildern möchte ich dir Geschmack machen doch zu kommen, auch wenn du noch nie bei uns warst, du wirst staunen wie locker wir sind, wie willkommen du bist!
Für Leute die nun gar nichts zubereiten können oder im Supermarkt so schnell nichts finden, eine Flasche guten Rotwein, Pralinen, kalte Kaffee-Getränke in der Dose, ein kleiner Obstkorb, ihr werdet das schon machen! Bier, Cola, Wasser werde ich vom KCM mitbringen. Für die genannten Getränke vom KCM erbitte ich einen kleinen Obulus.....wenn du davon trinkst. Aber ich denke, wir trinken nur mitgebrachten Sekt.... :-)... ob der dann für 40 bis 50 Leute reicht ??? =:-)

Sonntag, 18. Juli 2010

...einen schönen Sonntag!

Guten Morgen meine Lieben,

ist das verrückt, ich sitze hier und bin am Nießen.... ich muss doch nicht die Heizung anmachen???
Wer war denn gestern in Münster am Aasee? Warst du? Kannst du mir dann bitte eine eMail schicken und dort in drei Zeilen beschreiben was dort los war!?! Das wäre mal nett! Du warst nicht da? Kein Problem, du bist ja hoffentlich jetzt am Mittwoch mit dabei, wenn dort um 19:00 Uhr unser feines Buffet dort startet.
Bis dann, macht was Schönes!

Freitag, 16. Juli 2010

Hallo ihr Lieben,
da kann ich es mir heute leicht machen und eben meine Rundbriefe hier einkopieren....obwohl, den kennt bestimmt schon jeder. Oder doch nicht? Dann müsstest du dich bitte mal melden, damit ich dir diese Rundbriefe auch regelmäßig schicke.



Zu klein zum Lesen, klicke einfach mit der linken Maustaste auf das Bild, zurück kommst du mit dem blauen Pfeil ganz, ganz oben links :-)

Donnerstag, 15. Juli 2010

Arbeit....Arbeit.....Arbeit....

Hallo ihr Lieben,
ach was bin ich sauer heute, mache grade mal eine Pause um ein wenig sitzen und stöhnen zu können... Habe gerade im Badezimmer am Waschbecken einen neuen Siphon angebracht.
Dann ist gestern abend noch eine Rollade kaputt gegangen, im Schlafzimmer. Dort war die Rollade noch nie kaputt, der Kasten ist übertapeziert......
Aber das ist noch nicht alles, gestern vor dem Gewitter ist meine Terrassentür, sie stand gekippt, derart zu und auf geschlagen, dass nun wohl etwas verbogen ist. Die Türe geht nicht mehr zu!!! Noch nicht mal mit Gewalt. Da kann ich selbst nichts machen, da habe ich dann schon nach einer Firma telefoniert....
Was ich gestern noch gemacht habe? Na, das werdet ihr gleich oder in ein, zwei Tagen im Briefkasten sehen :-)
Na, da verrate ich mal noch nichts.

Mittwoch, 14. Juli 2010

...da waren es schon Sieben!

Hallo meine Lieben,

heute habe ich Herbert für die Pragfahrt noch schnell zusätzlich angemeldet.
Da hatte ich zwar erst Kopfschmerzen mit der Zimmerverteilug, ist aber nun auch genial gelöst.
Heute ist wieder unser Mittwoch, da wird der Haussegen bei uns etwas schief hängen, denn wir bekommen gleich Besuch aus Thailand und ich bin am Abend nicht da.... Da werde ich wohl erst gegen 21 Uhr im KCM eintreffen. Aber endlich kann ich mal wieder mit dabei sein. Also, bis heute Abend!

Sonntag, 11. Juli 2010

Endlich geschafft!

Hallo ihr Lieben,
na, auch alle schön am Schwitzen?!
Ich habe endlich die Anmeldung für die Prag-Reise auf den Weg gebracht!
Da bin ich jetzt gut zufrieden. Nur sechs Personen konnte ich bislang anmelden, ein bißchen wenig....
Sonst gibt es nichts zu berichten, ich pflege mich heute ein wenig :-)

Freitag, 9. Juli 2010

Prag....jetzt liegt es nur noch an mir....

Hallo meine Lieben,
6 Leute haben nun bereits die Prag-Reise bezahlt. Ich kann buchen!
Nur wann, jetzt, dann hätte ich keinen Zeit für den Blog...
Morgen morgen muß ich gleich 2 x nach Frankfurt fahren....auch kein Vergnügen, wer denkt an mich? Also werde ich die Anmeldung am Sonntag machen, dann ist sie halt erst am Dienstag beim Reiseunternehmen in Köln. Hoffentlich klappt es!
Jetzt muß ich noch ein wenig im Haushalt machen, wird hatten gestern Besuch, es sieht noch wild in der Küche aus. Dann mache ich mich schnell zur Arbeit fertig.
Schwitzt schön...!! :-)

Donnerstag, 8. Juli 2010

Rudi

Hallo, ich habe es vergessen, Rudi ist wieder Zuhause.
Es geht so... Er freut sich über deinen Besuch oder Anruf!

Mahnungen... und eine gute Sache!

Hallo meine Lieben,

gestern habe ich die Mahnungen für die Prag-Fahrer rausgeschickt. Es ging mir nicht schnell genug. Heute trafen dann drei Zahlungen ein :-) Nun habe ich sechs verbindliche Anmeldungen! Schön......aber es sind noch Plätze frei.

Eine gute Idee hatten Erwin und ich! Erwin wird die Portokosten für den nächsten Gay and Grey Rundbrief komplett sponsern, dafür werde ich dann einen Werbebrief von ihm beilegen. Das spart für´s KCM und Erwin bekommt einen Gefallen.
Wann sponserst du Porto für einen Rundbrief??? Es kann Werbung oder Sonstiges sein, da helfe ich dir gerne - wenn uns geholfen wird.
Wusste ja schon jeder: Ich bin käuflich....nur, wer will mich schon :-)

Dienstag, 6. Juli 2010

Was ich so mache....

Meine Lieben,
jetzt habe ich zwei Stunden Zeit, um offene eMails zu beantworten...
Ist von dir auch eine dabei? Schaffe heute nur die mails, die sich kurz beantworten lassen. Am Nachmittag bin ich wieder in der Uni, mache dort 8 Std. Dienst und bin dann einfach nur kaputt. Was habe ich gestern gemacht, was ich sonst wohl noch nie gemacht habe!? Ich bin in den Gebäuden Aufzug gefahren, die müden Knochen...
Gestern ging es mir schlecht, hatte wieder Probleme mit der Bewältigung des Unfalls meines Sohnes. Das ist nun über ein Jahr her, nimmt mich aber oft über alle Maße mit, habe mir nun professionelle Hilfe gesucht, bekomme aber erst in Wochen einen Termin...
Heute muss ich auch noch unbedingt die Prag-Interessenten zur Zahlung ermuntern. Es ist noch keine weitere Zahlung = feste Anmeldung eingegangen. Somit kann ich für uns drei "Festen" noch immer nicht buchen....hoffentlich klappt das noch!

Montag, 5. Juli 2010

einfach nur hallo

Da muss ich euch noch eben eine gute Woche wünschen meine Lieben!
Gestern habe ich vom Rolf so eine liebe mail erhalten, das hat mich richtig gefreut und wieder neuen Antrieb gegeben.
Nur nebenbei für den Rolf: Ich werde noch eine Antwort schreiben, gib mir ein wenig Zeit.
Ja und bei G & G gibt es diese Woche wohl nicht viel, ihr werdet es merken, wenn mir noch etwas einfällt!

Samstag, 3. Juli 2010

Macht es mir noch Spaß?

....oder bin ich nur zu ungeduldig?
Acht Freunde wollten ursprünglich mit nach Prag fahren.
Ich denke, nun ist es allerhöchste Zeit zu buchen, das hatte ich mir auch für heute vorgenommen. Aber nur zwei Personen haben den Reisepreis überwiesen.... Ohne Zahlung kann ich nun mal nicht buchen. 3 Personen, den Hartmut, Rolf und mich, könnte ich anmelden, leider nur theoretisch,denn ich habe nun ein Doppelzimmer voll, für die 3. Person.....
Ich denke mal, es wird die letzte Fahrt die ich organisiere....

Donnerstag, 1. Juli 2010

Never ending Story ???

Hallo meine Lieben,

Rudi ist wieder im Krankenhaus!
Dieses Mal ist er in der Chirurgischen Uni-Klinik. Er ist beim Basteln, Umräumen seiner Wohnung verunfallt, hat sich wohl den rechten Arm leicht gebrochen (??) Auf alle Fälle ist der Arm nun in Gips. Rudi hofft wieder auf Besuche, lange wird er wohl nicht mehr in der Klinik sein. Man(n) kann Rudi gut anrufen, wer die Nummer nicht hat, der möge mich gerne fragen.
Gestern war ja unser Mittwoch, als ich im KCM ankam, waren schon alle Männer wieder auf dem Heimweg. Dennoch weiß ich bereits Bescheid, wer denn alle da war, ich drücke die Anwesenden von gestern und meinen Nachrichtendienst!
Heute habe ich einen freien Tag, da werde ich hoffentlich so Einiges erledigen können.

Mittwoch, 30. Juni 2010

Was gibt es bei Gay and Grey?

Guten Tag meine Lieben,
Na es ist wohl sicher alles in bester Ordnung bei G & G. Heute ist unser Mittwoch, wer wird wohl kommen?
Ich selbst kann erst kurz vor 22 Uhr dort sein. Meine Arbeit....
Ja, und dann denke ich ganz oft, wie wird unser Freiluftbuffet am Aasee, da habe ich noch nicht viele Rückmeldungen oder Begeisterungen gehört. Lediglich eine Teilnahmezusage aus Köln ist bereits da!!! Hast du schon einen Zelltel an deiner Pin-Wand, was Leckeres für den 21. Juli besorgen !!!
Mein PC hat sich jetzt wohl diese Mucken von neulich fest angeeignet, auch eben ist er wieder abgestürzt und ich konnte alles wieder neu schreiben....Technik.
Zwei Leute haben nun schon für die Pragfahrt überwiesen, na geht doch :-) da sind wir jetzt schon zu dritt, denn ich fahre ja auch mit!

Montag, 28. Juni 2010

War das ein Spiel!

Hallo meine Lieben,
eine schöne Woche wünsche ich euch!
Was bringt die Woche? Am Mittwoch haben wir wieder unseren offenen Treff im KCM.
Und es ist schon bald Juli....
Ich habe -wie könnte es auch anders sein- wieder eine gute Arbeitswoche vor mir, na wenigstens Vormittags bin ich Zuhause.

Hier noch eine Notiz nur für HEINZi:
Das Micky Mouse- Telefon steht schon lange wieder auf meinem Schreibtisch, kannst es ja mal klingeln lassen....

Sonntag, 27. Juni 2010

Computer.....ggrrrrrrr

Einen schönen Sonntag meine Lieben!
Na, in der Sonne werde ich es heute nicht lange aushalten....
So wird es sicherlich einen ruhigen Tag in meinem Hause geben.
Gester, am Abend, (tagsüber war ich mal wieder fleißig) wollte ich einen Wochenendgruß in den Blog schreiben. Was war, mein PC zeigt mir noch kurz an: Window steht leider nicht zur Verfügung und der PC schaltet sich einfach aus. Aber er schaltete sich sofort wieder ein, ich denke noch, ist ja nicht so schlimm.... aber dieses Spielchen hat der PC dann bestimmt eine Stunde lang mit mir gespielt. Nach einer weiteren Stunde, nachdem ich mein ganze Umgebung schon mit meinem Problem auf die Nerven gegangen bin, da will er wieder, ich versuche den Blog anzumelden....und klick, alles wieder dunkel....Ich habe den PC dann noch etwas arbeiten lassen, immer das gleiche Spielchen, bevor er richtig da war, war er auch schon wieder aus. Mein Sohn hat dann zugesagt, er wolle sich heute die Kiste mal ansehen. :-) Und was ist heute? Heute ist wieder alles in bester Ordnung, als wäre nichts gewesen. Sonnenstich? Nein, der PC steht im Schatten, immer.

Freitag, 25. Juni 2010

Überschrift !!!

Hallo meine Lieben,

da fiel mir doch gestern am Spätnachmittag bei meiner Arbeit ein, dass ich den Blog vergessen hatte...
Ich wollte euch doch vom Mittwochabend im na...und?! berichten. Es war schön dort! Wir waren zwar nur fünf Leute, aber die Kneipe war voll, denn Uwe hatte eine große Leinwand aufgestellt und es wurde Fußball geguckt! Die Stimmung war bombig, das hat mich dann getröstet, dass wir nur eine so kleine Gruppe waren. Schade, hätte ich erfahren, dass dort Fußball geguckt wird, hätte ich doch sicher ein paar Fans mehr ins na und locken können. Da will ich einmal hervor heben, dass ein Freund aus Gelsenkirchen angereist kam, einer aus Rheine und immerhin zwei aus Münster! (na, ich auch Telgte:) Es freut mich schon sehr, dass jemand die vielen Kilometer auf sich nimmt..... will damit auch wohl sagen, warum schaffen das die Münsteraner nicht mehr???

Heute geht Post an 8 Prag-Fahrer raus, sie müssen sich nun, mittels Zahlung, verbindlich anmelden. Es sind viele Plätze frei, wie kann ich dich zur Teilnahme überzeugen?!

Mittwoch, 23. Juni 2010

Fußball gegen G & G - Münster

Hallo meine Lieben,
Fußball und schwul - das passte schon häufig nicht immer ganz so gut zusammen.
Aber jetzt ist auch noch die Deutsche Nationalmannschaft gegen uns. Spielen die doch heute, wo wir doch heute einen G&G-Termin haben!!!
Heute sind wir um 20:30 im "na...und?! in der Sonnenstraße! Sicherlich können wir dort auch etwas über das WM-Spiel erfahren. Aber das ist ja nur ein Spiel....bei uns ist es ein echter G&G-Abend!!! Ich rechne mit euch, es soll bitte keine zwei Verlierer geben heute am Abend!

Dienstag, 22. Juni 2010

Das hat mir gut getan....

Meine Lieben,
da hat doch jemand nachgefragt, warum nichts Neues mehr im Blog steht!
Gemeint waren wohl die letzten Tage. Nein, da fühlte ich mich nicht reklamiert, ganz im Gegenteil! Es hat mich gefreut, dass es aufgefallen ist, dass jemand darauf gewartet hat. :-) :-) :-)
Neues? Morgen am Mittwoch treffen wir uns um 20:30 Uhr bei Uwe im ...na und!?,



Münsters schwule Kneipe Nr. 1 !!! Komm auch, sei mal wieder dabei.

Montag, 21. Juni 2010

Nein, noch immer nichts Neues....

Guten Morgen ihr Lieben,

jetzt ist Montag, 5:19 Uhr..... Ich mache mich fertig zur Arbeit.
Ja, das ist der Grund, warum hier in meinem Blog die letzten Tag nur das große Schweigen war, ich mache heute meine letzte 12-Stunden-Schicht, dann bin ich sicherlich wieder hier.... Bis Dann, habt eine gute Woche!

Dienstag, 15. Juni 2010

Morgen ist wieder unser Mittwoch

Morgen ist unser G&G-Stammtisch im KCM, ich muss dieses Mal nicht arbeiten, weiß aber noch nicht, ob ich pünktlich sein kann.
Ich bin morgen in Frankfurt, deswegen gibt es morgen auch keinen neuen Blogeintrag. Ich besuche meinen Sohn, wir sehen uns für ihn ein Auto an!
So zwischen 20/21:00 Uhr werde ich wohl wieder zurück sein, und dann bin ich natürlich sofort beim Stammtisch! bis morgen also!

Mit allen Tücken....

Meine Lieben, nun ist der G & G-Rundbrief draußen!
Die Leute mit PC haben ihn schon, die Briefpost geht heute noch raus. Ich musste erst noch eine neue Tintenpatrone kaufen....
Der Druck sieht gut aus, bei der online-Fassung gibt es so Einiges zu meckern...ich habe es einfach nicht besser hinbekommen....Computer....
Aber es kommt ja auf den Inhalt an, da glaube ich, dass er gelungen ist.

Montag, 14. Juni 2010

Was ich gerade so treibe...

Meine Lieben,
ich sitze eh schon Stunden am PC, da will ich mich mal eben entspannen, und euch ein paar Zeilen schreiben.
Ich arbeite gerade am neuen Rundbrief, Programm für Gay and Grey, klappt wohl ist wieder recht interessant....na ihr werdet es sehen.
Bereits fertig ist die Druck-Version, jedoch die online-Version muss etwas anders sein, das klappt noch nicht so einfach. Jetzt mache ich eine kurze Mittagspause und dann geht es weiter! Ich muss es auch noch drucken....das dauert alles und wird heute wohl noch nicht fertig.

Sonntag, 13. Juni 2010

Rudi

Meine Lieben,
in dieser Woche war ich bei Rudi.
Wir haben uns verabredet und sind nach Warendorf gefahren, Rudi wollte gerne unser Geschäft einmal sehen.
Klar, dass er begeister war! :-)
Rudi erzählte mir von seinem "neuen" Alltag, dass alles nun viel langsamer geht, er vieles nicht mehr so schafft wie früher: "Egal ob ich körperliche Arbeit habe oder mit dem Kopf arbeiten muss, es geht oft nicht oder es geht nur recht langsam."
Ja, das ist nun wohl so, das konnte ich auch ganz deutlich merken. Ich spürte auch eine große Unsicherheit.
Rudi erzählte auch, dasser nur noch ganz wenig herauskommt, da sind nur wenige Schritte mit dem Hund möglich. Auch Besuch ist seltener geworden bei ihm.
Das alles wird Rudi sehr bewusst, wenn du mal wieder ein Stündchen für Rudi "opfern" kannst, er ist dann so dankbar, dass es für dich eine Freude ist.
Gerne gebe ich auch seine Telefonnummer auf Anfrage weiter.

uiiii, was ist das denn???

nein meine Lieben,
ihr seid nicht falsch hier!
Es ist doch nur ein neues Make up für unseren Blog!
Ich hoffe, es gefällt!

Samstag, 12. Juni 2010

Computer, Viren, Russenmafia....gibt es die?

Hallo meine Lieben,
ein guter Freund versorgt mich hier am PC mit Nachrichten, Neuigkeiten, Witzen und so allerlei interessanten aus dem Netz....
Gestern bekam ich wieder 2 mails von ihm, gucke rein, da gibt steht nur ein link. Ein link aus Russland, hat mich nicht stutzig gemacht, denn dieser Freund schickt mir ja so allerlei. Mit der russischen Seite konnte ich nichts anfangen, frage ihn nach einem Wöterbuch, dass müsse er mir dann auch schicken....
Er viel aus allen Wolken, sagte, ja ich war im Netzt auf einer russischen Seite, und habe Stunden später diese mail auch bekommen, an mich selbst, mit meinem Absender....
Was soll denn das frage ich mich da, will da jemand etwas ausspähen?? Na, wenn mein Blogtext demnächst in russisch ist, wisst ihr Bescheid, er ist nicht von mir!
Habt ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 10. Juni 2010

Prag vom 09.10. bis 14.10. 2010

nun muss es etwas werden! Nun wird es Zeit, dass ihr euch für die Pragreise verbindlich anmeldet. Habt ihr den Prospekt noch? Ich schicke ihn euch sonst gerne noch mal per e-Mail zu. Einfach melden! Der Preis war für diese Busreise 220,00 Euro.
Ich habe beim Reiseanbieter angerufen, es sind noch ausreichend Plätze frei...aber da es die Herbstferien sind....... In den nächsten Tagen bekommt ihr nochmals eine Einladung zur Reise. Dort steht dann auch, wie du dich anmelden kannst.
Alles Liebe!

Hallo meine Lieben,

Montag, 7. Juni 2010

Meine guten Vorsätze....

...sind dahin!
Muss das denn sein? Meine Lieben, heute am Montagmorgen, in aller Frühe um 8:00, klingelt mein Telefon, ich möchte bitte heute und morgen arbeiten.... Das waren meine beiden freien Tage die Woche. Ich wollte mich um die Pragreise kümmern....das ist nun wieder aufgeschoben - Zeitmangel :-(
Ob ich es im Juni noch auf die Reihe bekomme???!!

Samstag, 5. Juni 2010

Ich muss so dringend wieder schreiben....

sonst wird es uninteressant für euch, meine Lieben.
Ekhi hat seine Praxis gestern in Warendorf eröffnet.
Zur Eröffnungs-Party, am Donnerstag war auch eine "Abordnung" von Gay and Grey da. Danke, Klaus, dass du da warst, Ekhi hat sich da sehr gefreut. Jetzt wartet Ekhi auf Terminanmeldungen.... es tröpfelt nur, na, es ist ja auch noch recht früh, und wir haben noch keine Werbung gemacht.
Aber Ekhi sagte mir, wenn ein Mann von Gay and Grey in die Praxis kommt, sich kurz vorstellt, daß er von Gay and Grey ist, bekommt er die Behandlung statt für 35,00 Euro für nur 25,00 Euro. Zwei Monate lang!
Was ist bei mir los? nicht viel, ich hatte ja immer gesagt, im Juni wird alles besser, da merke ich noch nichts von. Ich habe eben meine "Zu erledigen Liste" vervollständigt, dort stehen nun 26 unerledigte Punkte drauf.....
Dann habe ich noch ein schlechtes Gewissen, noch immer habe ich mich nicht um die Prag-Reise gekümmert. Das soll dann endlich in der kommenden Woche passieren, hoffentlich ist die Reise nun nicht bereits ausgebucht....
Habt einen schönes Wochenende, Flohmarkt-Fans, heute ist Straßen-Flohmarkt in Warendorf.

Dienstag, 1. Juni 2010

Post aus den NL

Hallo ihr Lieben,
heute wollte ich mit einer Mail aus den NL "angeben" :-)
da bin ich doch etwas stolz, wenn ich solche Post bekomme!
Ich wollte gerade loslegen und berichten, da kam mir die Idee, ich könne doch gleich die ganz Mail hier einkopieren, das mache ich nun auch.

Lieber Wolfgang,

gerne möchte ich Sie bitten, mir mitzuteilen ob es auch möglich ist ab und zu von hier aus in Ihre KCM-"offener Treff"-Runden reinzuschneien. Ich, Jahrgang 1938, wohne hier seit kurzem (davor Hamburg, Berlin und Maastricht) auf der niederländischen Seite der Grenze bei Emmerich und Ihr "Gay & Grey"-Programm im fernen Münster - das ich bis jetzt nicht kannte - spricht mich vor allem der Geselligkeit wegen doch sehr an. Hier in den Niederlanden (Arnhem. Nijmegen, Achterhoek) habe ich etwas Ähnliches nicht gefunden..
Könnten Sie mir vielleicht auch einen Hinweis geben wo man - falls erforderlich - preiswert in Münster übernachten könnte?
Gerne von Ihnen hörend und
mit freundlichem Gruss

Han

Sonntag, 30. Mai 2010

1200 Besucher :-) :-) :-)

Einen schönen Sonntag!

Hallo meine Lieben,
nun ist ja bald Juni, ab Juni sollte es mir besser gehen.....
Ich glaube, das klappt auch, dann bin ich hier sicher wieder täglich.
Am 4. Juni eröffnet Ekhi seine Massage-Praxis in Warendorf, dann wird die Lage entspannter werden.
Heute fahre ich nach Heidelberg und besuche dort meinen Sohn in der Reha.

Donnerstag, 27. Mai 2010

Bitte beachten !!!

Hallo meine Lieben,
hattest du gestern auch einen schönen Abend?
Ich ja, :-) und mit mir 8 weitere Männer bei unserem Mittwochs-Treff!

Aber, da gibt es etwas zu beachten, der nächste Mittwochs-Treff fällt aus, da gibt es dann das Hawerkamp-Festival. An diesem Tag kostet das Betreten des Geländes 5 Euro, dafür kannst du dann aber auch in alle dort ansässigen Discos gehen.....

Dienstag, 25. Mai 2010

Das ist endlich mal wieder schön

Morgen habe ich einen freien Tag, ich werde beim Stammtisch doch endlich mal wieder anwesend sein können!!!
Ich freue mich auf euch!

...unser Mittwoch!

Meine Lieben,
morgen ist bereits wieder Mittwoch, unser Mittwoch im KCM.
Auch heute kann ich nicht dabei sein, ich arbeite bis 22 Uhr auf dem Leonardo Campus...
diesen Monat noch, dann ist das endlich vorbei.

Bereits jetzt möchte ich darauf hinweisen, dass unser Mittwoch am 2. Juni ausfällt !!!

Am 2. Juni ist auf dem Gelände das Hawerkamp-Festival. Dann müsstest du beim Betreten des Geländes 5 Euro Eintritt zahlen und kannst dafür die ganze Nacht in den Clubs und Discos dort verbringen....nur Gay and Grey wirst du an diesem Abend dort nicht finden!

Sonntag, 23. Mai 2010

Pfingstsonntag bei Rudi

Hallo meine Lieben,
da haben wir endlich Sonne!
Heute Vormittag habe ich dann endlich mal wieder Rudi besuchen können.
Er ist noch eine Woche in Telgte in der Reha-Klinik "Maria Frieden".
Rudi geht es gut, ihm gefällt das Haus und die münsterländische Umgebung des Hauses.
Er nimmt dort an vielseitigen Therapien teil, es wird ihm nicht -oder nur an den Feiertagen jetzt- langweilig. Er hat ein schönes großes Zimmer, hat viel Zeit für seine Pläne. Er freut sich jedoch schon jetzt auf seine Entlassung, so gerne möchte er wieder, mit Hund Kiko, in seine Wohnung zurück. Ich bin sicher, Rudi schafft das auch.
Gerne kannst du Rudi noch in der kommenden Woche besuchen. Es ist noch nicht ganz klar, ob er am Freitag oder Samstag entlassen wird.
Habt weiterhin schöne Pfingstage!

Samstag, 22. Mai 2010

Ich bin wieder da... bin ich wieder da???

Hallo meine Lieben,

na gut geht es mir noch immer nicht, aber hier bin ich schon mal wieder....
Meine Stimmung ist noch immer, wie am 14. Mai zu lesen...
Es liegt auch wohl daran, dass ich zur Zeit zu viel arbeiten muss, ich habe zur Zeit täglich von 14 bis 22 Uhr Arbeit. Gut für die Haushaltskasse, schlecht für meine Gesundheit, denn am Vormittag, vor der Arbeit, kann ich mich auch nicht schonen, Ekhi macht sich Anfang Juni in Warendorf als Thai-Masseur sebstständig. Da gibt es unendlich viel zu tun. Die Praxis ist über 100 qm groß, da gibt es Arbeit ohne Ende, auch muüssen diese 100 qm ja eingerichtet werden und dies überschreitet unseren Etat.
Pfingsten wollten wir eigentlich dort tapezieren und streichen, ich glaube aber, ich schaffe es nicht. Mit 66 Jahren..... ich glaube, der Udo hat doch keine Ahnung.
Ich wünsche euch ein schönes Pfingstfest!

Norbert juckt es....

.....in den Fingern!
Er möchte so gerne Kommentare schreiben oder selbst mal einen "Spot" *) schreiben.
Da kann ich nur sagen, ich glaube, ich habe es vor Wochen schon einmal gesagt, schickt mir den Text per eMail, ich werde ihn hier veröffentlichen, gerne!

*) "Spot" >>> so nennt man die einzelnen Berichte, die ich hier schreiben, ich muß jedoch sagen, daß dieser Begriff bei Dr. Norbert doch auch eine andere Bedeutung haben könnte!!! (Ich denke, Norbert, nun ist mir eine Antwort sicher :)

Donnerstag, 20. Mai 2010

Sendepause

Hallo meine Lieben,

schon ein paar Tage habe ich nicht geschrieben....
Ich schaffe es einfach nicht, habe einfach zu viel zu tun.
Aber es wird auch mal wieder anders.
Freue mich schon auf das Wochenende.....

Samstag, 15. Mai 2010

Suchbild zur Kutschenwallfahrt

Hallo ihr Lieben,
ein schönes Wochenende wünsche ich euch!
Da wollte ich heute eigentlich eine "Blogpause" machen, bin noch immer schlechter Laune, muß gleich noch zwei Kondolenzbriefe schreiben...
Aber da ruft mich Klaus an und sagt, ich sei in in der Zeitung.
Da gebe ich euch das Bild mal als Suchbild. Drei Männer von G & G sind zu entdecken, wo ist der 4. Mann??? Der hat sich wohl gerade geduckt.
Da geht Gay and Grey einmal zur Kutschenwallfahrt, und schon ist ein Foto in den Westfälichen Nachrichte Telgte :-)

Freitag, 14. Mai 2010

Tiefpunkt ?

Hallo meine Lieben,
gestern war die Radtour nach Telgte zur Kutschenwallfahrt.
Ganze drei Leute waren am Ludgeriplatz. Ich war da, um evtl. einige "Fußgänger" abzuholen, es gab aber keine. Für die gesamt vier Leute war es ein wirklich interessanter Nachmittag. Wie ließen den Nachmittag im Eiscafe ausklingen. Dort hörte ich dann auch 3 x: "Warum kommen so Wenige? Es war, ist doch so toll dieser Nachmittag!" Ja, wenn ich da eine Antwort wüsste.... Sicher, ich mache den Nachmittag auch gerne für drei Gäste, aber lohnt sich das noch??? Beim Termin "Ballonstart" waren zwei Besucher dort..... am offenen Mittwoch kommen wir nur noch selten auf über 10 Besucher. Haben sich diese Gemeinschaftserlebnisse überholt? Ich müsste so dringend die Reise nach Prag buchen, ich habe einfach nicht den nötigen Spaß, wenn ich sehe, dass die meisten Mitfahrer von außerhalb Münster kommen.
Sicher, natürlich weiß ich, dass nicht jeder Zeit und Interesse hat, aber ich verschicke über 300 eMails und 50 x Briefpost für das Programm, inzwischen folgen dann noch Erinnerungen an die Termine. Für den Sommer habe ich eine neue Idee, soll ich sie anbieten, wenn ich jetzt schon weiß, es wird nur etwas wenn mindestens 20 Teilnehmer kommen müssten? Ob wir da mal die Köpfe zusammen stecken und überlegen??!!
Da bin ich heute nur frustriert....

Mittwoch, 12. Mai 2010

Heute ist unser Mittwoch!

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Stammtischtag heute im KCM.
Wie in den letzten beiden Monaten kann ich auch heute nicht bei euch sein :-(
Schade, ich werde erst gegen 22:15 Uhr ins KCM kommen, recht spät, aber ich kann ja morgen ausschlafen und sehe euch morgen am Nachmittag in Münster am Ludgeriplatz oder in Telgte auf dem Marktplatz.
Gleich werde ich noch Infos hierzu im KCM auslegen.
Macht es gut :-)

Dienstag, 11. Mai 2010

Einladung zur Radtour und Kutschenwallfahrt

Meine Lieben,
hier sind alle Infos für die "Kutschenwallfahrt", jetzt am Donnerstag.
Da würde ich mich sehr freuen, wenn auch du mit dabei wärst.
Ich kann dir einen schönes Erlebnis garantieren!
Wenn du mit der linken Maustaste auf das Bild klickst, wird es größer und lesbarer!

Montag, 10. Mai 2010

So machte die WN Werbung....

..... Werbung für unser Ziel der Radttour jetzt am Donnerstag....
morgen schreibe ich mehr dazu!


!

Samstag, 8. Mai 2010

Der 9. Mai....

Hallo ihr Lieben,
da komme ich gerade vom Gedenkgang.....
zwei G&G-Männer waren bei der kleinen Teilnehmergruppe....

Morgen sind nicht nur die Wahlen, es ist auch Muttertag!
Ob wohl jemand an die alte Mutter von G&G denkt? ;-)

Auch merke ich wie meine Stimmung bereits jetzt in den Keller geht,
morgen ist der 1. Jahrestag des Unfalls meines Sohnes...
Ich ziehe mich mal bis die Tage zurück.

Donnerstag, 6. Mai 2010

Mein Besuch bei Rudi

Hallo meine Lieben,
heute konnte ich Rudi wieder besuchen.
Es war schön und gut, als wäre er kaum krank gewesen.
Er ist nicht mehr so kraftvoll wie vor Monaten, kleine Aktionen strengen ihn an.
Mein Mann macht sich nächsten Monat als Thai-Masseur selbstständig. Rudi weiß das, heute hat er uns seine Hilfe angeboten! Als Innenarchitekt könne er uns sicher gut zur Hand gehen oder Tipps geben :-) Ist das nicht süß! Ich hatte ja schon geschrieben, Rudi macht wieder Pläne....
Aber er macht nicht nur Pläne, er macht auch Partys!!! :-)
Gestern waren Ludwig und Roberto, Ingo und Ludwig bei ihm, sie sind allesamt zur Stubengasse in ein Bistro gegangen....
Gut so, Jungs ich danke euch!

Mittwoch, 5. Mai 2010

....und wieder Rudi

Hallo zusammen,

etwas Neues gibt es von Rudi, er kommt nächsten Montag nach Telgte in die Reha-Klinik "Maria Frieden".

Dienstag, 4. Mai 2010

Rudi

Hallo, Guten Morgen!

Jetzt ist es "amtlich" Rudi ist seit gestern wieder in der Raphaelsklinik.
Es geht ihm recht gut, er macht schon wieder Pläne..... :-)
Er freut sich über jeden Besuch, auch über deinen!

Jetzt muss ich uns noch eben loben, seit ich hier über Rudi berichte sind die Besucherzahlen, hier im Blog, emporgeschnellt :-)
Es ist so lieb von euch, wie ihr Anteil nehmt !!!
Wir sind schon eine tolle Truppe....

Montag, 3. Mai 2010

Wo ist Rudi? :-)

Hallo meine Lieben,

Da habeich heute mit Ingo telefoniert und erhielt die Auskunft, dass Rudi gleich ins Ev. Krankenhaus verlegt wird. (Na, eben, das war heute Mittag....)
Ich habe dann Rudi am Spätnachmittag angerufen und er vermeldete mir, dass er nun wieder in der Raphaels-Klinik sei. Einen Tag eher als ursprünglich geplant.
Ich nehme auch an, das die Raphaelsklinik nun stimmt, aber überzeugt habe ich mich noch nicht. Wenn ich dort war oder sonst eine Bestätigung von jemanden bekomme, dann steht es hier auch ganz schnell. Schneller als heute, denn heute schreibe ich mal wieder von der Arbeit aus, tztztztztztz....das ist doch verboten!
Rudi sagte mir, ich solle allen sagen, dass es ihm gut geht und er sich immer über Besuch freut!

Und gestern, ja gestern, das war dann wohl eine Heißluft-Pleite. Keinen einzigen Ballon haben wir gesehen..... Dennoch, Alma und Rolf waren in Telgte, wir waren dort spazieren und ein Eis essen. Es war doch noch ein schöner Nachmittag für uns.

Da wollte ich doch heute den 1000. Besucher meiner Seiten hier freudigst begrüßen, nun sind es wohl schon 1029 oder so.....(ich bin ja auch schon älter und weiß es jetzt nicht mehr so genau :-)
Macht´s gut!

Sonntag, 2. Mai 2010

Nr. 100

Guten Morgen!
Stimmt das? Dies soll der 100 "Post" in diesem Blog sein, na ich habe icht mitgezählt....
Bin auch gar nicht stolz, was ich da heute verkünden muss.
Wie fandet ihr das Wetter gestern, also ich war gut zufrieden. Den "Ballönern" hat es nicht gefallen, sie haben gestern alles ausfallen lassen.....und wussten bereits, dass das Wetter heute auch für eine Balloffahrt nicht taugt.
Das ist doch schade, ich hatte mich so gerfreut, nun telefoniere ich herum, sage ab, bin aber trotzdem heute Nachmittag am Treffpunkt bei Lidl, denn ich will niemanden im Regen stehen lassen....das mache ja schon die Ballöner....

Samstag, 1. Mai 2010

Rudi.....es ist so schön!

Meine Lieben,
gerade komme ich von Rudi.
Es ist so schön, diesen Bog schreibe ich so gerne, denn Rudi ging, geht es gut.
Wie ausgewechselt, er ist total wieder der Alte, klar, gutaussehend, beweglich, toll!!!! Das ist unfassbar, vor Tagen ging es ihm so schlecht, er war so wirr, und nun, er ist wieder selbstsicher, erzählt alles im Zusammenhang, kann wieder besser sehen.
Er hat wohl einen guten Draht zum Lieben Gott! Danke!
Am Dienstag wird er wieder verlegt in die Raphaels Klinik.
Ich habe ihm so viele Grüße von euch ausrichten müssen, schmunzelnd und erfreut hat er diese Grüße entgegen genommen. Er sagte auch: "Es ist unwahrscheinlich toll, wie gut diese Gemeinschaft funktioniert, wieviel Zuwendung ich jetzt hier erfahren kann. Da bedanke ich mich sehr."
Ich sage es ja auch immer, wir sind schon eine gute Gruppe - obwohl das heute ja wohl etwas anders gesagt wird: Wir sind schon eine coole Truppe!

Noch nichts Neues

Hallo meine Lieben,
für alle, die hier mal eben schnell nach Rudi gucken möchten, es gibt nichts Neues, oder besser, ich weiß es nicht. Ich musste gestern arbeiten, konnte ihn nicht besuchen. Heute am Nachmittag bin ich bei ihm, werde dann am Abend hier berichten.
Bis dann!
Ich wünsche euch einen schönen 1. Mai!

Freitag, 30. April 2010

Ihr Lieben,

ich möchte euch an den nächsten Termin erinnern.:

Ballonstart in Telgte!

Am So. 02. Mai, um 17:30 ist der Start
Wir treffen uns am Parkplatz Lidl am
„Orkotten“ (für Navi) bereits um 16:15 Uhr !!!!!!
Wenn du mit dem Zug kommst, rufe mich an,
ich erkläre den Weg oder hole dich am Bahnhof
Telgte ab. Der Zug geht um (ca) 16:15 Uhr ab Münster,
Richtung Warendorf.

Koninginnedag

Donnerstag, 29. April 2010

Rudi geht es besser

Hallo meine Lieben,

heute war ich voller Erwartung bei Rudi.
Er liegt im Bettenturm in der 15 Etage.
Er hat mich sofort erkannt, und hat mir fast pausenlos etwas erzählt. Meist etwas von Computern.....das habe ich nicht verstanden, dann kam aber die Krankenschwester und erzählte, dass heute wieder ein CT bei Rudi gemacht wurde. Da dämmerte es mir, Rudi meinte da sicherlich die vielen und großen medizinischen Geräte in der Uniklinik. Nötig wurde ein weiteres CT, da Rudi sich in der Nacht einen Schlauch aus der Wunde im Kopf gezogen hatte..... Er konnte auch jetzt nicht verstehen, dass er ein Pflaster auf dem Kopf hatte, von einer OP wusste er gar nichts..... Ist doch auch gut, was soll er sich damit belasten, es ist gut gelaufen, hoffentlich macht er weiter seine Fortschritte. Zum Abendbrot ist er aufgestanden und hat mit Appetit gegessen. Ich war froh, dass ich bei ihm war, er hat sich gefreut. Er freut sich sicher auch über deinen Besuch oder über deinen Anruf, die Nr. gibt´s bei mir.

Mittwoch, 28. April 2010

Neues von Rudi

Es geht ihm besser, er konnte wieder klar sprechen,
klar denken.
Ich war nicht bei ihm, ich werde es morgen ganz vorsichtig versuchen.
Diese Info habe ich von Martin und Thomas, sie haben guten Kontakt zu
Rudis Nichte.
Hoffen wir weiter!

Rudi........

Hallo ihr Lieben,

heute ist unser Mittwoch, ich wollte heute Rudi im Krankenhaus besuchen und euch dann mitteilen, wie es ihm geht.
Es geht ihm nicht gut, er ist am Montag oder Dienstag in die Uniklinik verlegt worden und wurde dort sofort am Kopf -oder treffender im Kopf- operiert..... (Neurochirugie)
Er hat die OP gut überstanden, jetzt können wir nur noch abwarten.
Wir sehen und heute!

Dienstag, 27. April 2010

unser Mittwoch ist morgen wieder....

....und ich bin endlich mal wieder dabei!
Da freue ich mich auf euch, meine Lieben!

Besprechen können wir, wie es am Sonntag, 02. Mai in Telgte wird.
Hoffentlich schaffe ich es am Nachmittag bei Rudi vorbei zu schauen.
Ich möchte ihn gerne besuchen und ihr wollt sicherlich mehr wissen.
Ich hoffe, es klappt ich habe ab Morgen 10 Tage frei :-)
Wir sehen uns!

Sonntag, 25. April 2010

Leider keine gute Nachricht

Meine Lieben,
Rudi, er hatte sich so gut erholt......
Nun ist er wieder im Krankenhaus.
Rudi ist wieder in der Raphaels-Klinik.
Es geht ihm schlecht.
Denkt an ihn!
Habt einen schönen Sonntag.

Samstag, 24. April 2010

"Homophobie ist heilbar!"

Meine Lieben,
heute ist der 24. April, da beginnen in Osnabrück die schwulen Wochen
"Gay in May".
Das sind nun schon die 32 Schwul- Lesbischen Kulturtage in Osnabrück, alle Achtung!
Diese Wochen gehen bis zum 31. Mai 2010.
Es gibt tolle Veranstaltungen.
OS ist ja nicht weit für uns, guck dir mal die Seiten im Internet an:
www.gayinmay.de
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 22. April 2010

Hallo aus Telgte

......aus Telgte? Ja, wir sehen uns ja bald in Telgte!
Ihr erinnert euch? Am 02. Mai ist Montgolfiade in Telgte.
An diesem Sonntag wollen wir dort einen großen Ballonstart beobachten.
Ganz sicher schreibe ich euch da nochmal die genauen Zeiten.

Und sonst, sonst stecke ich voller Arbeit. Meine Firma kann mal wieder nicht ohne mich....immerhin, den nächsten Mittwoch habe ich mir noch immer frei halten können.

Mein Mann macht sich in den nächsten Monaten selbsständig, er hat dazu Anspruch auf Fördergelder. Wer so etwas schon mal erlebt hat, der kann sich vorstellen, wie viele Stunden ich nun am PC sitze und schreibe, schreibe, schreibe für diese Anträge....
Das Wochenende wird schön draußen, ich freue mich schon, ich werde dann weiter am Buissenesplan schreiben....
Kennt sich noch jemand gut mit (einfacher) Buchführung aus???

Sonntag, 18. April 2010

Ist es still um Gay and Grey?

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch, meine Lieben!
Ist es wirklich still geworden um Gay and Grey? Nein!
Bestimmt nicht. Noch immer habe ich ausreichend Aufrufe hier oder auf den Clubseiten von Gayromeo. Kennst du die Clubseiten bei Gayromeo? Die Seite heißt dort:
gay-grey-muenster
Ein Vorteil, wenn du dort Mitglied bist bekommst du auch meine Rundbriefe, falls du sie nicht schon per mail von mir bekommst. Gut zwei Jahre gibt es diesen Club bei gayromeo.com , in dieser Zeit gab es dort über 4.800 Aufrufe, über 70 Mitglieder und ebenso viele haben sich "unsichtbar" mit diesem Profil verlinkt. Ganz beachtlich finde ich. Wenn Mann bei gayromeo, bei den Clubs, "Senioren" aufruft, sieht man auch dort, dass wir da die stärkste Gruppe sind.
Noch mehr Neues? 6 Freunde haben sich bereits für die PragReise angemeldet, 4 Anfragen gibt es noch. Das könnte langsam mehr werden, zögerr bitte nicht zu lange.
So, das war es schon für heute.

Freitag, 16. April 2010

Nur eine Frage heute.....

Meine Lieben,
kann mir wohl jemand sagen, warum mein Mann immer Kurse, Fortbildungen von Donnerstag bis Samstag belegt?
Ob es sein kann, dass er sich vor dem Wochenendputzen drücken will??? Da bin ich noch immer bei jetzt, ich möchte einen Nacktputzer hier haben !!!! =:-0
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 15. April 2010

Bin wieder da.....

Meine Lieben,
gestern war ja unser Mittwoch, ich war später mit in der Runde,
einige Freunde waren schon vor mir gegangen. Dennoch es war wieder so herzlich, so nett... ob du das nicht auch mal kennenlernen möchtest?
Gestern habe ich auch meinen Dienstplan für die 2. Aprilhälfte bekommen. Und was steht da, an unserem nächsten Mittwoch, das ist der 28. April, habe ich frei!!!!
Dann bin ich endlich mal wieder den ganzen Tag dabei.
Wenige Tage später ist auch unser Ausflug nach Telgte zur Montgolfiade, zum Start von mindest 16 Heißluftballons. Na, zu diesem Termin werde ich noch zu gegebener Zeit mehr Reklame machen.
Habt alle einen schönen Tag!

Montag, 12. April 2010

Mittwoch ist wieder unser Mittwoch

Meine Lieben,
eine schöne, gute Woche für euch!
Jetzt übermorgen ist wieder unser Mittwochabend im KCM.
Ich freue mich, wenn du mit dabei bist.....
....aber ich selbst werde wieder erst ab 21:50 Uhr dort sein können.
Ich bedauer das sehr, aber meine Arbeit geht nun mal vor.

Sonntag, 11. April 2010

Schreiner - Tischler gesucht

Hallo meine Lieben,
einen schönen Sonntag wünsche ich euch!
Was Neues bei G & G, nein :-) da gibt es nichts zu berichten.
Alles in bester Ordnung.
Was schreibe ich euch dann? Na, meine privaten Nöte, Sorgen, Wünsche!
In den nächsten Wochen habe ich 70 qm Laminat zu verlegen...
In Trockenbauweise Trennwände zu erstellen...
Gibt es da jemanden der Tipps geben kann, einen geeigneten Mann weiß, der Ahnung hat???
Ich selbst habe nicht einmal eine Säge.....

Samstag, 10. April 2010

Doppelkopf-Turnier im KCM

Hallo ihr Lieben,
2 mal im Monat gibt es eine aktive Doppelkopfrunde im KCM.
Jeden 2. und 4. Mittwoch, um 20 Uhr, starten die Doppelkopfspieler im Thekenraum.
Jetzt kommenden Sonntag, dem 18. Aptil startet um 14:30 Uhr ein Turnier.
Einsatz 3,00 Euro, es gibt Sachpreise zu gewinnen!
Ist das etwas für dich?

Donnerstag, 8. April 2010

Träume oder doch nur Spinnereien....?

Hallo meine Lieben,
tztztztztztz, da habe ich ja gestern gar nichts geschrieben....
Aber heute, nur heute wird es sicher nichts Interessantes und schon gar nicht für Gay and Grey....
Gestern war ich kurz in Münster unterwegs, da sehe ich ein Ladenlokal mit großem Schild:
"Zu Vermieten!". Da war sie wieder, meine Geschäftsidee. Ich habe ja nun das Rentenalter erreicht, dennoch habe ich eine gute Idee, (gibt es in anderen Städten schon, nur nicht in MS), soll ich das noch verwirklichen? Oder lieber an einen jüngeren Mann weitergeben??? Da bin ich erst mal ratlos. Es muss doch noch einen zielstrebigen arbeitslosen Kaufmann geben, der sich selbstständig machen möchte und dazu vom Arbeitsamt mit Existensgründungszuschüssen gesponsert wird.... Nur, wo finde ich ihn, etwas Bargeld wäre da auch von Nöten..... Kennst du jemanden, grübel, grübel, wie fange ich es an?

Dienstag, 6. April 2010

Wieder Husch-Party im "UFERLOS" 24. 04.. 2010


Zum 10. Mal veranstaltet die Aids-Hilfe Münster die Huren- und Schwulen Party. Diesmal trifft sich die exzentrische Party-Community im UFERLOS am Aasee.
Das besondere in diesem Jahr: Die Husch-Party 2010 ist gleichzeitig auch die Jubiläumsparty! Schon zum 10. Mal werden mehr als 1000 Gäste aus ganz NRW, den Niederlanden und Belgien erwartet.
Das UFERLOS lädt mit Sonnenliegen und der großen Aaseeterasse und zwei Dancefloors zum, Entspannen, Flirten und Abtanzen ein. Neben Lesben und Schwulen finden auch immer mehr partyfreudige Heteros gefallen an „erotischsten Nacht des Jahres”.
Der Erlös der Veranstaltung kommt in vollem Umfang der Arbeit der Aids-Hilfe Münster zu Gute.
Mehr Infos zur Husch-Party 2010 bei der Aidshilfe Münster.

Montag, 5. April 2010

Ob mir morgen wieder estwas einfällt ???

Meine Lieben, ich mache mal noch einen Tag Osterpause....

Sonntag, 4. April 2010

Samstag, 3. April 2010

Der Wirt * Das Sparschwein * Der Tee

Guten Morgen meine Lieben,
da wollte ich doch gestern noch von einem Gespräch mit dem Wirt des "Venner Moor" berichten. Ich hab´s vergessen, jetzt aber....:
Herr Brüse bedankte sich bei mir sehr, er stellte ganz deutlich heraus, wie sehr er uns persönlich und natürlich auch als Gäste schätzt. "Nur nette Leute, nur gute Erfahrung, auch meine Mitarbeiter mögen diesen Karfreitag sehr." Noch eine Anekdote: "Selbst meine Stammgäste haben mich heute gegen 14:00 Uhr gefragt, kommen die Männer in diesem Jahr nicht? Wir gehören nun wohl fest zum Jahresablauf dieses Hauses, nicht nur Wirt und Belegschaft schätzen uns, auch für die anderen Gäste sind wir wohl eine Attraktion. Ob wir das mal vermarkten sollen :-) ??

Beim StruwenEssen wurde das Sparschwein gut gefüllt, 56,40! Da sage ich Danke!!! So habe ich erst einmal wieder Geld für das Rundbriefporto.
Aber eins muss ich hier jetzt mal loswerden, immer wieder ärgere ich mich über Kupfergeld 10 und 20 Centstücke....da steht dann so mancher Herr vor dem Sparschwein und lässt es großzügig klingeln und hat dann kaum 30 Cent eingeworfen. Kleine Münzen klingen ganz anders als Eurostücke, ich höre schon, wer was einwirft!!! Also bitte, wenn du, ihr keinen Euro über habt, dann lasst es ruhig, andere stecken einen Schein hinein :-), ich fühle mich bei Kupfergeldspenden verarscht - bin ich großkotzig?

Für meinen lieben Rolf, der gestern einfach ohne "tschüss" zu sagen abgehauen ist:
Ich habe mich erkundigt, in Prag gibt es auch Blasentee.....!

Schöne Ostertage!

Freitag, 2. April 2010

Das StruwenEssen......

.....war Spitze!!!

Meine Lieben, da komme ich gerade vom StruwenEssen zurück, es war so toll!
Ich bedanke mich bei all meinen lieben Gäste, es waren 140!!!
Jedem Einzelnen Danke, ohne euch wäre der Nachmittag nicht so schön geworden!
So viele neue Gesichter habe ich gesehen, liebe Bekannte wieder getroffen,
ach, es war einfach schön! Der Spaziergang durch den Sonnenschein....
Wohl die größte Gruppe waren die tollen Männer aus Dortmund, gefolgt von den geilsten Männern aus Köln, ein scharfes Grüppchen aus Duisburg, Holländer, die Kulturhauptstadt schickte ihre schönsten Männer. Mein treuester Stammgast aus München, einfach alle meine Lieben waren da. Nicht zu vergessen sind die herzigsten Männer aus dem Münsterland, die Ex-Münsteraner, wo so mancher schon einige Kilometer gefahren ist....
und den, die Liebsten habe ich in dieser Aufstellung bestimmt vergessen, aber sie waren auch da :-)

Donnerstag, 1. April 2010

Das Prag-Prospekt ist fertig

Meine Lieben,

ihr könnt ab sofort den Prag-Reise-Prospekt anfordern!
Es gibt ihn online :-) oder auch per Briefpost :-(


Ich glaube, die Pragreise wird etwas Besonderes, schon jetzt, habe ich 4 feste Anmeldungen und einige Anfragen......und noch niemand hat den endgültigen Prospekt gesehen! Da war der günstige Preis, 220,00 Euro wohl auch Ausschlag gebend.
JederMan kann sich zur Reise anmelden, da wird es keine Einschränkungen geben, selbst bei der Teilnehmerzahl ist alles nach oben offen. Ich bin gespannt!

Mittwoch, 31. März 2010

Kurze Nachlese vom Frühjahrsempfang im KCM

Meine Lieben,
mir hat er gefallen, der Frühjahrsempfang, jetzt vor drei Tagen, im KCM, nette Leute, nette Gespräche, tolle Deko, ein leckeres Buffet vom lieben Peter.....Danke Peter!
Reden gab es natürlich auch, und auch diese waren bemerkenswert...
"Vorstand-Michael" merkte ein Zitat an, das möchte ich euch gerne widergeben, ein Zitat vom österr. Romancier Christoph Ransmayer: "Vom verschwinden in die Welt hinein"
Ein Sinnbild jeglicher Emanzipation.
Michael brachte diese Worte an, beschrieb damit unsere schwule Kommunity, wie sie fast selbstverständlich immer mehr unsichtbar wird....ja in der Welt verschwindet. Weiter zitiere ich hier Michael, der nach diesen Sätzen die Bedeutung, Notwendigkeit und hervorragende Arbeit des KCM würdigte:
"Ich las dieses literarische Bild vor vielen Jahren und haben es niemals vergessen. Weil es das ausdrückt, was man selber als richtig fühlt. Und für viele Jüngere ist es ohnehin gelebte Realität, auch wenn die niemals so deutlich reflektieren und den Namen Ransmayr wahrscheinlich nie gehört haben. Wir haben mit etlichen Schwierigkeiten zu kämpfen aber vergessen wir nicht: diese sind nur Ausfluß ("Kehrseite") der emanzipatorischen Erfolge. Für die meisten Schwulen
bedarf es keines "Schutzraums" mehr - wir merken das im KCM entsprechend. Tja,
so ist es nun mal auf der Welt, mit der wir zu gehen haben. Nicht umgekehrt."

Dienstag, 30. März 2010

Meine Lieben, hier ist sie, die 2. Seite vom Rundbrief April - Juni 2010.
Die schlechte Bildqualität ärgert mich schon, wenn du es gut haben möchtest, teile mir deine eMail-Addi mit.

Montag, 29. März 2010

Der neue Rundbrief April - Juni 2010

Meine Lieben, da ist schon mal die 1. Seite vom Rundbrief, April bis Juni,
unser kommendes Programm. Als Blogleser erhälst du es schon mal als 1.
Für die Seite 2 fehlt mir jetzt die Zeit, ich muss zur Arbeit......

Sonntag, 28. März 2010

Prag.....wir kommen!

Die Entscheidung ist getroffen,es gibt eine Busreise,
der Termin ist vom 09. bis 14. Oktober 2010.
Das ist in den Herbstferien, der Preis ist super günstig.
Fahrt, 3 x Hotel Ibis mit Frühstück, nur 220,00 Euro !!!
Wir sind vier volle Tage in Prag, ich habe bereits jetzt tolle
Programmvorschläge. Frage nach dem Prag-Prospekt.

Freitag, 26. März 2010

Google........ist auch mal gut !!!

Hallo zusammen,
hast du schon einmal >> gay-grey << bei Google eingegeben???
Mach das mal, dann erhälst du etwa 7 Millionen Hinweise.....
und wer steht an 1. Stelle?
Natürlich, die Gay and Grey Seite vom KCM Münster!!!!
Und wer ist wohl auf Platz 8 ???
Natürlich, unser Blog hier !!!
Das macht mich doch ein wenig stolz!
Klick beides mal an, denn die guten Plätze behält man nur,wenn auch ausreichend viele "Klicks" vorkommen :-) Danke!
Was freue ich mich auf das Wochenende, Ekhi hat Geburtstag und es ist unser Hochzeitstag!

Donnerstag, 25. März 2010

Da mache ich mir Sorgen!

Karfreitag startet nun, wie bekannt, unser StruwenEssen. Da habe ich mir doch einige Mühe gemacht,damit es wieder ein toller Nachmiitag wird. Aber spielen auch meine Gäste alle mit? Da gibt es noch immer das Problem, wie bekomme ich, die von weiter angereisten Freunde, ins Venner Moor??!!!
Bitte lest hierzu den schwarzen Text auf dem Bild unten, bitte einfach Mausklick links auf das Bild und du kannst es lesen!
Ich danke euch! Gebt mir bitte Bescheid, damit ich wieder ruhig schlafen kann :-)

Mittwoch, 24. März 2010

Ist Sonntag unser Sonntag? Frühlingsempfang!

Jetzt kommenden Sonntag ist der Frühlingsempfang des KCM, Am Hawerkamp!
Natürlich sind wir, als stärkste Gruppe im KCM, dazu herzlich vom Vorstand eingeladen.
Was wird es dort geben? Geselligkeit, Kaffee, Sekt, kurze Reden, noch ein Grußwort, nette Männer, Unterhaltung.
So wirst du etwas über die Zukunft des KCM erfahren. Die im Rat der Stadt Münster vertretene Parteien schicken ihre besten Leute :-) Wenn du jetzt noch unschlüssig bist, es gibt auch einen kleinen Imbiss......kostenfrei!
Wir sehen uns dort.

Heute ist unser Mittwoch!

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Gay and Grey Tag heute!
Nicht nur ich freue mich, wenn du heute Abend mit dabei bist!
Allerdings werde ich selbst erst wenige Minuten vor 22 Uhr dort sein,
ich muss arbeiten.....

Dienstag, 23. März 2010

Kommentare selber schreiben.....

Meine Lieben,

gestern habe ich mit einem Leser gechattet. Dieser Leser bemängelte, zu Recht wie ich meine, dass es schwierig ist, hier selber mal einen Kommentar zu schreiben, zu antworten.
Na ganz unmöglich ist es nicht, wenn man sich in 2 Minuten bei Google anmeldet, kann man unter jedem Eintrag unten auf "Kommentare" klicken und schreiben.
Sicherlich scheuen Viele davor, sich bei Google kurz anzumelden (man kann sich dort auch mit Nik-Name anmelden!). Einfacher ist es, wenn du mir eine mail schickst, dann erledige ich das Einsetzen hier in den Blog selber ganz schnell und sicherlich originalgetreu. Schreibe an: gay-grey(at)muenster.de ("at" >> gleich eMail-Zeichen @)
OK!? Ich würde mich freuen, wenn ich Post von dir bekomme!!!
Habe einen schönen Tag!

Montag, 22. März 2010

Prag im Oktober

Meine Lieben,

die Entscheidung ist für mich gefallen.
Wenn Prag, dann fahren wir mit einer Reisegesellschaft mit dem Bus dort hin!
Das Anmieten einer Ferienwohnung ist mir mit zu viel eigenem Risiko verbunden, denn die Wohnung ist ja nicht gerade billig. Ein Flug ist zu aufwendig, wer sagt mir denn immer, wir könnten ab Dortmund preiswert fliegen, und warum sagt mir der Computer immer es gäbe keinen Flug von Dortmund nach Prag ??? Eine Eigenanreise mit einem Leihwagen sehe ich zu kritisch.
Ich werde mich in den nächsten Tagen im Internet umsehen, welche Busgesellschaft ich anschreibe. Ich rechne mit 8-10 Teilnehmern. Sobald ich mehr weiß, könnt ihr hier mehr lesen.

Samstag, 20. März 2010

Hallo, da ist sie, deine Einladung zum traditionellen StruwenEssen.
Einfach bitte auf das Bild klicken, dann vergrößert es sich und du kannst den Text etwas besser lesen. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!

Freitag, 19. März 2010

Rudi geht es viel besser

Hallo meine Lieben,

am Mittwoch war ich bei Rudi, ihm geht es wieder besser, ob er seine alte Form wieder erreichen wird??! Wir waren an dem Nachmittag auch mit dem Hund raus. Das klappt alles gut, er geht auch wieder alleine mit dem Hund raus, morgens und abends. Tagsüber kümmert sich Peter um den Hund :-) Es war absolut kein Krankenbesuch mehr, es macht Freude, Rudi zu besuchen. Ich bin mir noch nicht sicher, aber es kann gut sein, dass meine Planung für einen Besuchsdienst nicht so dringend ist. Auch sagte Rudi mir, er hätte in letzter Zeit so viel Zuwendungen aus der Gruppe bekommen wie noch niemals zuvor. Das ist doch toll, DANKE!!! Aber auch gleichzeitig die Bitte, besucht Rudi weiter, an den Wochenenden ist es wichtig!
Habt ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 18. März 2010

Elfriede....und nun ein Ende

Meine Lieben,
eins noch,dann ist aber endgültig Schluss mit Elfriede.....!
Auch dier Bildkommentar kam von einem Leser.

Mittwoch, 17. März 2010

Humorlos? Zum So. 14. März :-)

HEINZi schrieb mir gestern,
das will ich euch nicht vorenthalten,
betrifft es doch meinen Blog-Eintrag vom vergangenem Sonntag.
Hier ein Auszug:

....Wolfgang, du weißt ja bestimmt was CHALOM heißt,
richtig: Friede und EL CHALOM somit >>> Elfriede!!!

Wenn Jo. so unterschreibt, dann heißt er nicht Jonathan sondern
ELFRIEDE

!!!

Montag, 15. März 2010

Noch mehr Harz Bilder....von Roland


Was ist das dort, ja klar, ein Stausee, die Okertalsperre mit dem Julius Staudamm.

Wenn ihr die Bilder etwas größer sehen möchtet, einfach mit der linken Maustaste auf das Bild klicken.


Wer erklärt es mir, dies ist ein Blick hinter die Staumauer der Okertalsperre.
Ihr seht den Ablauf unten. Auf diesem Bächlein, es fließt dort schnell, ist eine schneebedeckte Eisschicht. Das war in Wildemann noch extremer eine aufgebrochene dicke Eisschicht auf dem schnellfließenden Fluss, auf der Eisschicht lag noch viel Schnee. Wie kann sich beim fließenden Gewässer ein dicke Eisschicht bilden???





Hier einige Ansichten aus Goslar, kalt war es uns dort.


Ein jeder hat das Recht auf seine Freunde.


Na Michael, wo bist du denn da, das ist doch nicht dein Pensionszimmer???

Es ist einfach schön im Heimatmuseun von Zellerfeld!
href="http://1.bp.blogspot.com/__-FumaJTA20/S55zINHU_gI/AAAAAAAAAHY/AXBDHufF46Y/s1600-h/PICT0196.JPG">

Dieses Foto aus der Waschkaue im Rammelsberg wollte ich euch doch nicht vorenthalten :-) Da sind wir extra zur Feierabendszeit dort gewesen, aber niemand hat sich dort geduscht! Das muss heiter gewesen sein, seht ihr die roten "Seifenschalen"? Damals gab es noch ein Stück Seife für jeden, ob die Seife oft auf den Boden fiel....?

Mehr Bilder aus dem Harz

Meine Lieben,

da hat mir der Sonntagnachmittag und dieser ruhige Montag einfach mal gut getan.
Ich bin wieder fit und habe neue "Blog-Probleme" :-)
Immer habe ich Schwierigkeiten Bilder hier etwas aufgelockert verteilt einzustellen und zu beschriften....es klappt einfach nicht so, wie ich es gerne möchte.
Ich versuche es gleich noch einmal......
Inzwischen habe ich auch die Bilder von Roland bekommen, es fehlen noch die Bilder von Franz-Josef und Michael, dann wird es auch eine CD der Harzreise geben.

Sonntag, 14. März 2010

Meine Lieben, da habe ich zwei Tage nicht geschrieben, keine Zeit..... und da meist "keine Zeit" mit "keine Lust" gleichgesetzt wird, sage ich euch auch was war....und ihr werdet mich bemitleiden :-)
Am Freitag habe ich 8 Stunden in meinem Nebenjob gearbeitet, am Samstag waren es 15 Stunden (!!!), ja, die meiste Zeit habe ich gesessen, konnte Zeitung lesen und Kreuzworträtsel lösen...aber ich war nicht zu Hause....

Am Freitag habe ich eine Zuschrift von einem Osnabrücker Aktionskünstler, Jo, 61, erhalten.
Ich kenne nur von seiner web-Seite her, fand ihn recht interessant, dachte gleich, jetzt bekommst du ein paar Tipps oder Anregungen, hier sein Text:

ich war auf der seite gay grey
mit verlaub ich finde das nicht so lustig
was soll das denn genau sein??


Ich habe ihm kurz erläutert, dass dies mein Internet-Tagebuch sei. Dann habe ich ihn noch gebeten, mir zu sagen, was ihm nicht gefällt, was ich besser machen könnte?


so seelenlos!!
zu nüchtern!!
einfach mit verlaub zu plump!!


Bin ich das? Oder nur mein Geschreibsel hier? Na, ich möchte das doch in Frage stellen!
Sagte ihm, wenn nicht lustig aber, dann gibt es doch wenigstens mal ein paar Infos!
So ging es weiter:

info um kohle zu verdienen!!
da habe ich so meine probleme mit!!
da suche ich mir ein ganz anderes forum!!
aber nichts für ungut dem einen oder anderen wird es gefallen!!
EL CHALOM
das ist doch dein anliegen!!


Richtig Jo., es soll den Lesern gefallen! Habe dir dann noch geschrieben, dass du wohl für dich beanspruchst den absoluten Durchblick zu haben, und da ich gerne ein wenig frech bin, habe ich ihm dann auch erklärt, dass er offensichtlich keine Ahnung habe.Ich habe ihn noch freundlich gegrüßt.

Dennoch frage ich mich, ob es auf dieser Welt noch einen 2. Menschen gibt der meint, mein ehrenamtliches Arrangement würde mir Geld einbringen? Ihm müsste ich dann sagen, dass dabei nicht einmal eine Aufwandsentschädigung bei rausspringt. Aber.......ganz viel Freude und viele nette Freunde bringt mir das ein!!!

Donnerstag, 11. März 2010

Unser Mittwoch gestern

Das hat mich gefreut, ich konnte ja nicht vor 22:00 Uhr im KCK sein....
Aber unsere Gruppe war noch fast vollzählig da und hat auf mich gewartet!
Das war richtig lieb, DANKE!!! Von Roland habe ich einen Chip bekommen von den letzten Harzbildern, wir habe die Bilder gleich im KCM angeschaut, da sind noch einige Bilder bei, die ich hier gerne in den Blog stelle....morgen....oder so!

Mittwoch, 10. März 2010

2 Stunden für Rudi

"2 Stunden für Rudi" heißt eine neue Aktion, ein Besuchskreis!
Rudi kommt morgen aus dem Krankenhaus.
Ab Monat ist er dann in der Tagesklinik des Evangelischen Krankenhauses.
Er wird Morgens abgeholt und Nachmittags wieder zu seiner Wohnung gefahren.
Ich denke mal, das wird gut klappen, Rudi ist fast wieder "der Alte".
Aber Rudi ist doch noch recht unsicher, er hat Bedenken, es könnte immer mal wieder Ähnliches passieren. Da ist es gut, wenn er an den Samstagen und Sonntagen Besuch von uns bekommt.
Aber auch eine Postkarte, ein Anruf würde ihn sicher sehr freuen. Die Adresse und Nummer gibt es bei mir.
Einige Freunde habe ich bereits direkt angeschrieben und möchte sie so "in die Pflicht" nehmen :-)
Ob es klappt? Ich denke schon, aber es muss ja sicherlich für eine längere Zeit sein, das ist dann schon eine Bewährungsprobe für die Gruppe!

Dienstag, 9. März 2010

unser Mittwoch ist morgen

Hallo zusammen,
gestern war der Internationale Frauentag!
Heute ist Dienstag
Morgen ist Gay and Grey Tag!
Da seid ihr natürlich wieder alle gerne eingeladen!
Los geht es um 20:15 Uhr, im KCM, Am Hawerkamp, ein zwangloser Stammtisch.
Leider muss ich da arbeiten, ich werde erst ab 22:00 Uhr dort sein.
Was sonst noch los ist? Peter E. hat heute Geburtstag!
Rudi kommt, wenn sich da nichts geändert hat, ab Mittwoch in die Tagesklinik im
Ev. Krankenhaus. Es geht ihm also schon wieder viel besser!

Montag, 8. März 2010

Eine Zuschrift.....:

"Was macht Wolfgang in einer Kirche? Wird er jetzt fromm? Hat er Angst, dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt? Warum dauert der Winter so lange? Warum diese Fragen?
Fragt NK"

Diesen Text erhielt ich heute als Kommentar..... ich will ihn euch nicht vorenthalten es bezieht sich auch die Besichtigung der berühmten Holzkirche in Clausthal...... und da man(n) den Kommentar sonst kaum findet, steht er nun so hier im Text. :-)
Der Verfasser NK, hatte heute seinen Welt-Ehrentag. Wer weiß es???